Toskana- Italien

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Toskana gibt es soooviel anzuschauen! Ich komme gerade aus einem 1-wöchigem Urlaub zurück, Wir wohnten zwischen Florenz und Montaione und besuchten (bereits zum 3.Mal) Siena- immer wieder toll (Lokalempfehlung hier : ZESTA im Zentrum, sehr frisch und gute Gerichte 7-9 Euro). In Pisa - immer wieder überwältigend: der fantastische Piazza dei Miracoli mit dem Schiefen Turm (unbedingt rauf- tolle Aussicht! oder Kutschenfahrt 10Euro pro Person),. Dann natürlich Florenz, da gibt es für jeden alles, also viel Kultur, genauso aber gute Einkaufsmöglichkeiten. So z.B. im täglichen Markt an der Lorenzokirche gleich beim Dom (Taschen,Schals, Kleidung- handeln!!) oder- sehr sehenswert, in der täglich geöffneten Markthalle um die Ecke, da gibt es alle Köstlichkeiten der italienischen Küche zu kaufen.
Ich liebe jedoch auch die kleineren Städte, die fast alle sehenswert sind. Wir waren dieses Mal z.B. in Certaldo, einer burgähnlichen mittelalterlichen Stadt mit einzigartigem Flair (1-tägiger Kochkurs), Volterra mit unter anderem sehr schönem Dom und Ausgrabungen aus der Etruskerzeit und das unvergleichliche San Gimignano mit den riesigen Geschlechtertürmen. Hier kann man übrigens ganz besondere Stoffsachen kaufen (Ich deckte mich mit wunderschönen Geschirrtüchern und Tischläufern ein). Und am Platz Cisterna findet man in einem winzigen unscheinbaren Laden den Weltmeister der Eismacher, das allein ist für manche die Reise wert. Ich wünsche einen schönen Urlaub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz sicher Florenz und Siena. Auch Lucca hat mir gut gefallen, Pisa liegt ganz in der Nähe. Die Landschaft in der Toscana ist ganz einfach schön. Buon viaggio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeeStaar
03.10.2011, 19:17

Danke schön! ja nach Florenz Pisa und Siena wollen wir auch fahren!

0

Was möchtest Du wissen?