Toshiba Regza empfängt kein VIVA

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für einen DVB-C Receiver brauchst du einen Kabelanschluss. Wenn du eine Antenne auf dem Dach hast reicht es nicht einfach aus einen Receiver zu kaufen der das theoretisch empfangen könnte, sondern man muss auch den jeweiligen Anschluss haben.

DVB-T = Terrestrische Antenne, DVB-C = Kabelanschluss, DVB-S = Satellitenschüssel.

Kleiner Tipp: Wechsel zu einer Satellitenschüssel. Damit kannst du alle Sender empfangen die man empfangen kann. Bei Kabel bekommt man immer nur das was der jeweilige Anbieter einspeist und das bei laufenden kosten. Das Terrestrische ist nur minimal belegt. Zudem fallen bei DVB-T in nächster Zeit viele Sender weg.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Was möchtest Du wissen?