Torwart: Angst vor jedem spiel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rede mit deinem Trainer und Deinem Team. Wenn die zu viel Druck aufbauen solltest Du den Verein wechseln.

Bedenke: Es ist nur ein Spiel, auch wenn es manche (Eltern?) gerne anders sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Angst, etwas falsch zu machen, bekämpfst du am besten dadurch, dass du einfach alles richtig machst.

Du hast da aber auch einen Drecksjob. Torwart sollte nur jemand werden, dem es nix ausmacht, Fehler zu machen. Irre eben, wie Olli Kahn ... oder ich. Versuch doch, noch mal schnell auf Mittelfeldspieler umzuschulen. Da kann man sich am besten verstecken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von torjmaschine
27.02.2017, 16:38

Na ja, verstecken kann man sich im Mittelfeld auch nicht.

Vielleicht solltest du dir einfach mal vor Augen führen, was du alles kannst. Wenn du noch irgendwo Übungsbedarf siehst, solltest du  im Training mal gezielt daran arbeiten.

Versuche dich vor einem Spiel immer etwas anderes zu machen, wie z.B. Hausaufgaben, also schwierige, sodass du abgelenkt wirst. Das hat bei mir immer geholfen. Du musst dann nur sehen, dass du pünktlich da bist.

0

Was möchtest Du wissen?