Torte backen die nicht lange abkühlen muss?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe da so ein Rezept "für alle Fälle". Vielleicht gefällt es dir ja. Natürlich könntest du auf oder in die Füllung noch Obst geben, entweder in Stückchen oder kleine Früchte wie Himbeeren, Heidelbeeren.

Schneller Bienenstich (7 Min.-Kuchen)


Zutaten:


 BISKUIT


  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 180 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Mehl
  • 1 Teel. Backpulver
  • 100 Gramm Mandelblättchen


  •  FÜLLUNG
  • 1 Pack. Paradiescreme (Vanille)
  • 2-3 Becher Sahne á 200 g
  • (oder 200 ml Sahne und 200 ml Milch)




Zubereitung:


Aus den Zutaten einen Biskuit herstellen, in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und mit den Mandelblättchen bestreuen.

Bei 180° ca. 20 - 30 Minuten backen.

Kuchen auskühlen lassen und durchschneiden.

In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten:

 Die Paradiescreme mit 2-3 Bechern Sahne aufschlagen (ausreichend sind erfahrungsgemäß auch 200 g Sahne und 200 g Milch) und den Bienenstich damit füllen.

Das geht echt  ganz schnell, deshalb 7 Minuten Bienenstich.

Tipp: Den Biskuit herstellen nach der "Methode von Dr. Oetker", vorzugsweise genau nach Küchenwecker arbeiten. Dann gelingt er prima.

https://www.oetker.de/rezepthefte/backen/biskuit-1x1.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Himbeer Käse Sahne. Wird mit einem fertigen Obsttortenboden gemacht. Aus Frischkäse, geschlagener Sahne und Puderzucker eine Käse Sahne Creme machen auf den Tortenboden geben und gefrorene Himbeeren drauf. Wenn es glänzen soll mit Tortenguss überziehen. Durch die gefrorenen Himbeeren wird die Käse Sahne Creme sehr schnell fester.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bienenstich
Biskuit + Sahne-quark schicht oben drauf mit blaubeeren oder erdbeeren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach am besten eine Biskuit das geht am schnellsten und dann kannst du dir eine leckere Buttercream machen die du dann mit Früchten auch anreichern kannst aber am besten ist du setzt die Erdbeeren als topping. also das ist nur meine Meinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salzprinzessin
07.06.2016, 12:21

Aber für die Buttercreme benötigt man einen gekochten Pudding und der muss vor der Cremeherstellung abkühlen, damit Butter und Pudding gleich temperiert sind. Das dauert schon ein Weilchen, wenn es perfekt gelingen soll.

0

Was möchtest Du wissen?