Torschlusspanik erstes Mal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

NEIN! Ich hatte mein erstes Mal mit 19. Auch das erscheint vielleicht recht spät oder so, aber es war der richtige Zeitpunkt mit dem richtigen Mann.

Du solltest nicht danach gehen, was die anderen sagen, schon gar nicht bei sowas. Das ist ja immerhin schon eine entscheidende Erfahrung und man sollte sich wirklich ganz sicher sen, dass man das wirklich (schon) will. 

Nur weil Leute in deinem Alter sagen, dass sie Sex haben, muss das noch lange nicht immer stimmen. Das kann stimmen, muss es aber eben nicht. Vielleicht wollen sie nicht zugeben, dass sie noch nie Sex hatten oder angeben. Wenn es stimmt, ist es okay, wenn es für sie richtig so war.

Mach auf jeden Fall nur, wozu du dich wirklich bereit fühlst und schlaf auf gar keinen Fall einfach so mit irgendwem, nur um "dazu zugehören". Das ist der größte Fehler, den du machen kannst. 

Es gibt für alles im Leben den richtigen Zeitpunkt. Mach dir keinen Stress deswegen. Irgendwie kannst du ja auch stolz darauf sein, weil du dir Zeit lässt und nicht einfach die erstbeste sich bietende Gelegenheit ergreifst, ohne nachzudenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist gar nicht kömisch. Zum Teil findet ein umdenken statt. Eben hatte ich ne 11 jährige die schon GV hatte. Aber immer öfter kommen Fragen von 17-22 jährigen. Der Trend geht eindeutig zu älter beim ersten Mal. Schämen muß sich gar keiner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste Mal wird komplett überbewertet. Du solltest einfach darauf warten, bis du einen Freund hast, der es dir wert ist. Dass die anderen etwas weiter sind, ist nicht schlimm. Manche lügen auch. Das hat mein Freund oft gemacht. Tatsächlich hatte er sein erstes Mal kurz vor seinem 20. Geburtstag, und auch das ist vollkommen normal.

Lass einfach alles auf dich zukommen. Das passiert schon irgendwann. Aber es sollte jeamnd besonderes sein, dem du vertraust und der darauf achtet, dass es dir gut dabei geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivixKiwi
20.05.2016, 20:21

kann man so in Stein meißeln und an die Wand hängen!

1
Kommentar von lewei90
20.05.2016, 20:43

Stimmt, das erste Mal ist meistens nicht so besonders.

0

Ich bin auch 17 und Jungfrau- dabei bin ich nicht mal hässlich oder so und hätte auch oft die Möglichkeit dazu gehabt,.. Ich kenne das was du meinst! Ich will mich aber nicht an die Geschwindigkeit anderer Leute halten sondern mein Leben auf mich zukommen lassen und mich auch bereit dazu fühlen mit Dem richtigen:) und das solltest du meiner meinung auch tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunsetparadise
20.05.2016, 21:42

Danke das werde ich machen! :)

0

Dein Gewissen damit beruhigen, dass du nichts getan hast was du bereust. Sex ist nicht alles im Leben, in der Tat ist es garnicht so falsch, sich erst im Klaren darüber zu sein wen, wann und was man haben möchte. Alles findet sich schon zu gegebener Zeit, also du brauchst nur abzuwarten :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube auch, dass der erste Sex komplett überbewertet wird. Das erste Mal ist oft sogar ziemlich enttäuschend.

Ich habe jedoch so das Gefühl, dass deine Frage etwas ausdrückt, was dir gar nicht so bewusst ist. Ich denke, dass du dich in gewisser Weise in einer Zwickmühle befindest. Einerseits hast du sehr hohe Erwartungen an dich und dein Verhalten und andererseits sind da eben doch gewisse Sehnsüchte und Bedürfnisse, die mit deiner Moralvorstellung kollidieren.

Ich kann mich natürlich irren, aber wenn das so sein sollte, dann hilft es dir vielleicht, dir gewisse Situationen einfach mal vorzustellen und zu beurteilen, wie du dich dabei fühlst.

Stell dir vor, wie es sich für dich anfühlt, wenn da jemand ist, der dich umarmt und küsst, wie er riecht ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?