Torrents von Spielen Unsicher?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

bei torrents hast ne verbindung in beide richtungen, d.h. du ziehst und ladest automatisch hoch. im clienten kann man dann deine IP sehen. über die IP kann dann dein provider deinen anschluss zuordnen und schon biste dran.

die polizei selbst prüft nicht, das mach sog. abmahnanwälte und leiten dies dann ggf. an die staatsanwaltschaft weiter.

in der regel, sind die download uninteressant, problem dabei ist aber das man gleichzeit auch hochläd und damit verteilt

Nicht die Polizei, aber Abmahnanwälte und Rechteinhaber. Torrents sind das unsicherste überhaupt, da du nicht nur etwas runter lädst, sondern auch verbreitest und das ist relativ böse, sofern die Datei urheberrechtlich geschützt ist.

Das Problem ist, dass ein Torrent unkontrolliert ist. Du weißt nciht was du von wo erhälst. Es kann gut sein, dass du Tracking Datene rhälst, wenn du Spiele laden willst usw usf.

Naja ich weis auch nicht so genau warum aber wenn du dir bei torrent was lädst ist es kann man sagen dein todesurteil meiner meinung ... torrent ist ganz unsicher..!

torrents sind neben den ganzen shareseiten das sicherste überhaupt doch grade weil es so "sicher" ist werden diese arten sehr stark kontrolliert

Defintiv nicht.

Torrents sind verdammt unsicher, besonders wenn man seedet...

0

Von kostenlosen Spielen: legal und sicher, von kostenpflichtigen Spielen:

ILLEGAL UND UNSICHER.

Beim Torrent wissen sofort alle "Torrent-Partner" deine IP. Wer weiß welcher Abmahnanwalt dahinter steckt? :D

Was möchtest Du wissen?