Torrents voll anonym downloaden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

also Möglichkeiten gibt es da eigentlich genug!

Zum ersten Clients benutzen z.B. Filestream.me hier kannst du die Torrents herrunterladen.

Anschliessend streamen, oder downloaden.

Nachteil, die meisten bieten dir lediglich 1 Torrent pro Tag frei und teilweise, darf er eine bestimmte größe nicht überschreiten ansonsten, bleibt nur noch der Premium Account bei steigender GB Zahl muß teilweise dann ein größeres Premiumpaket nach gebucht werden.

Clients: Filestrem.me, zbigz.com, bitport.io sind jetzt mir bekannt, sicher gibt es noch mehr.

Als nächstes gibt es zwei mir bekannte Filehoster bzw. Multihoster!

1. Premiumize.me: Multihoster, hier kannst du über Premiumize.me bei 35 Filehostern leechen und Torrents downloden, die du dann in deinem Account sammeln kannst, oder dann auf deinen Rechner, oder Mobilgerät herunterladen.

Nachteil voll Kostenpflichtig.

2. Blackloader.com: ,,das schwarze Loch'' ist ein Filehoster, der dich 3 Torrents pro Tag kostenlos downloaden lässt.

Diese können dann gestreamt, oder gedownloadet werden.

Hier gefällt mir, das ver-und entpacken in zip/rar Dateien auch direkt in deinem Account.

Alle Angebote haben eines gemeinsam, sie sind anonym für den user.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anvoza1
05.03.2017, 22:39

Clients:Filestream.me...;)

0

Geht tatsächlich auch mit UTurrent.

Du kannst in den Einstellungen den Upload auf 0 begrenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

Nutzen Sie ein VPN und downloaden Sie Torrents. Das ist einfach.

https://www.torrentsvpn.com/anonymous-torrenting

Legale Torrent-Downloads

Nun wird über Torrent-Netzwerke und Tracker aber auch Legales verteilt, zum Beispiel die Bestände von archive.org. Das "South by Southwest"-Festival hat lange Zeit die Songs der auftretenden Künstler zu einem Paket zusammengeschnürt. Seit 2008 übernimmt das die Öffentlichkeit, also jeder, der Lust drauf hat. Im Jahr 2012 betrug die Liste aller Songs satte siebeneinhalb Gigabyte - legal herunterzuladen, bei dieser großen Datenmenge am besten per Torrent.

Link: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/legale-downloads-archive-org-verschenkt-filme-buecher-musik-a-848972.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest generell keine Torrents verwenden, du kennst dich damit anscheinend ja nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?