Torrents TorchBrowser sicher?

4 Antworten

Wer über Torrents saugt, ist wohl Lebensmüde... Egal ob du das Hochladen "Deaktivierst" Das Prinzip von Torennt ist eben das Herunter und Hochladen, dann stellst du es gleichzeitig zum Download zur verfügung und jeder kann sich einklinken und die IP sieht man auch öffentlich... Da kann sich auch die Polizei einklinken... Dann haben sie dich! Und es gibt Post...

Wenn du schon Warez saugen willst, dann nimm Filesharing Hoster wie Uploaded oder andere, da ist man ein klein wenig sicherer als bei Torrent... 

Wer Torrents läft, kann gleich auf den Marktplatz gehen und rumschreien: "Jo habe mir GTA V gezogen!!^" Deshalb sind Seiten wie Thepiratebay total sinnlos, weil es da nur Torennt gibt..

Habe mal nach geschaut, es scheint als ob er nicht deine IP verschleiert  - also nur legale Sachen downloaden - die kannst du aber auch bei den Herstellern runterladen und nicht von den Torrentseiten  - Teilweise ist dort die Software oder die Filme mit Viren oder der gleichen verseugt.

Torrents sind allgemein nicht so ganz sicher da sie über p2p > Peer 2 Peer betrieben werden

Wieso ist mein Download bei BitTorrent plötzlich so langsam bzw garnicht vorhanden?

Hallo!

Habe schon des öfteren BitTorrent verwendet und weiß wie das System da hinter funktioniert, und ja es sind 853 Seeder vorhanden und nein nichts ist überlastet, da ich es mit verschiedensten Torrents versucht habe und ja, BitTorrent ist in meiner Firewall als Ausnahme eingetragen.

Nun zum wesentlichen: hatte zuvor 1,7 Mbyte/s download, nun bin ich bei 0,7- maximal 200 Kbyte/s. Habe schon bei speedtest.net meine Geschwindigkeit überprüft, passt auch alles. Komme leider nicht weiter :(

Bitte um schnelle Hilfe

LG

...zur Frage

Torrent Cracker werden oft erwischt! Wahr oder nicht?!

Wer mit Torrent crackt, kann erwischt werden und eine Strafe von bis zu 4500 € aufgebrummt bekommen, so besagt das Gerücht. Stimmt das aber auch? Das frage ich euch, ich möchte wissen, wie viel Wahrheit dahintersteckt, weilc 4500 doch schon ne ganz schöne Summe ist.

...zur Frage

Illergaler Download. Brief von Anwaltskanzlei

Hallo,

ein Freund von mir hat mir eben erzählt, dass sein Vater Filme heruntergeladen hat, bei Torrent und Bitreactor und nun hat er ein schreiben vom Anwalt bekommen in welchem steht, dass er ~1000€ zahlen soll.

Wie ist es denn eigentlich ?!? Ist es denn so rechtens ? Ich mein, da muss ja der Anwalt irgendwo nen Film angeboten haben und dann geguckt haben, wer den Film herunterlädt...Dabei macht der Anwalt sich doch auch Strafbar, dass er den Film überhaupt anbietet, oder ?

Ist ja wie wenn sich nen Anwalt auf die Straße stellt und Drogen verkäuft und jeden der sie kauft, anzeigt und auf verklagt ?!? Oder wie genau läuft das ?!?

Ich weiß, der Kerl ist sau dumm, wie kann man im heutigen Zeitalter noch von Torrent oder Bitreaktor herunterladen ?!? Aber der Vater kennt sich halt nicht so gut aus und hat vom Arbeitskollegen gesagt bekommen, dass es sicher wäre und der Kollege lädt schon seit 8 Jahren und hat noch nie Probleme bekommen.

Worauf ich eigentlich hinaus will, was kann der Vater nun tun, oder was SOLLTE er nun tun ?!? Klar, die Programme hat er direkt gelöscht und benutzt sie auch nicht mehr....

Habe mal Bilder vom Brief hochgeladen

...zur Frage

Torrent mit VPN sicher?

Wie sicher ist es Torrents mit VPN zu nutzen? Ich bin auch ausschließlich über freifunk im Internet unterwegs falls das was zur Sache tut...

...zur Frage

Eine Frage zu illegalen Torrents?

Ich will nicht hören wie asozial ich bin sondern nur eine fachliche Antwort bekommen.

Ich wollte mir immer schon die Factory Library für Kontakt holen. Diese kann man sich nur noch per Torrent illegal saugen.

Habe natürlich eine VPN und wollte fragen ob die Anwälte einmal nachgiebig sind. Ich möchte diese Library dringend haben.

PS : Die Library ist schon etwas älter. Wird sich da jemand mühe für machen ?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?