[Tor] Eigene .onion Adresse?


01.07.2020, 01:41

GELÖST:

Man darf nicht die torrc Datei im Verzeichniss des Tor-Browsers anrühren!Man muss tor an sich installieren und dann im Verzeichniss /etc/tor/ die torrc Datei um folgende zwei Zeilen ergänzen:

HiddenServiceDir /var/lib/tor/hidden_service
HiddenServicePort 80 192.168.1.48:80

Und dann tor neu starten. Und zwar nicht den Browser, sondern die Software!

Wenn das nicht geht (war bei mir, OpenSuse einmal so), dann die Dateirechte korrigieren:

chown tor.users /var/lib/tor/hidden_service
chmod 700 /var/lib/tor/hidden_service

Neu starten, und schwupp hat man dann in dem jeweiligen Verzeichniss eine hostname Datei, in der dann seine Domain steht.

Viele Grüße

2 Antworten

Man darf nicht die torrc Datei im Verzeichniss des Tor-Browsers anrühren!Man muss tor an sich installieren und dann im Verzeichniss /etc/tor/ die torrc Datei um folgende zwei Zeilen ergänzen:

HiddenServiceDir /var/lib/tor/hidden_service
HiddenServicePort 80 192.168.1.48:80

Und dann tor neu starten. Und zwar nicht den Browser, sondern die Software!

Wenn das nicht geht (war bei mir, OpenSuse einmal so), dann die Dateirechte korrigieren:

chown tor.users /var/lib/tor/hidden_service
chmod 700 /var/lib/tor/hidden_service

Neu starten, und schwupp hat man dann in dem jeweiligen Verzeichniss eine hostname Datei, in der dann seine Domain steht.

Viele Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Windows/Linux? Auf welchem Port lauscht der Webserver?

OpenSUSE, Linux. Wie finde ich den Port denn raus?

1
@lateinfreak1234

Am webserver einstellen. Ansonsten mit anderem verzeichnis probieren wie z.B /var/lib/tor/hidden_service/ wegen zugriffsrechten

0
@CNW1337

Ich habs umgestellt. Port ist auch korrekt. Funktioniert aber immer noch nicht!

0
@lateinfreak1234

guck mal beim verzeichnis wer lese/schreibrechte hat oder lösch es und lass tor das verzeichnis erstellen

0

Was möchtest Du wissen?