Topper Polyester ungesund schwitzen?

1 Antwort

Gute Topper sind garantiert nicht aus Polyester, sondern aus viscoelastischen Materialien. Der Bezug sollte aus Baumwolle sein.

Habt ihr Tipps für das Beziehen eines Boxspringbettes?

Hallo, wir haben uns vor kurzem ein neues Bett gekauft, ein Boxspringbett. Das Problem ist, dass die Laken die wir zum Topper dazu gekauft haben nicht richtig passen. Sie sind definitiv in der richtigen Größe aber der Topper gibt beim Beziehen nach und rollt sich an den Ecken ein. Kennt jemand das Problem? Das Bett ist 1,80 breit also gibt es wohl keine größere Bettlaken und einen Bezug der auch über die Matratze geht möchten wir eher nicht. Also was kann man da machen? Vielen Dank im Voraus.LG Lienchen

...zur Frage

schwitzen und dann nicht duschen

mein kollege geht samstags immer feiern und tanz sehr viel,, er schwitzt auch superr viel immer... weil er dann aber immer so müde ist und sonntags auch kein bock hat duscht er sich erst am montag.. ich weiß das es eklig ist!! aber ist es auch ungesund?

...zur Frage

Boxspringbett Bettlaken?

Hallo, was macht man denn für ein Bettlaken auf ein Boxspringbett? Macht man so eins, was um den Topper geht, oder komplett um die erste Matratze?

Wir bekommen Montag unser erstes Boxspringbett :)

...zur Frage

Textilien: warum gibt es neuerdings kaum noch Socken aus reiner Baumwolle?

Hallo Leutz! Leide leider (wie vermutl. viele von Euch auch) an Schweißfüßen! Dabei schwitzen die Füße besonders stark, wenn meine Socken nicht aus (reiner) Baumwolle sind! Jetzt wollte ich kein Vermögen für neue Socken ausgeben! Aber die billigeren haben mindest. einen 10 % - Polyester- Anteil! Und dieses ganze Kunstfaser- Zeug bringt bei mir die Haut stark zum schwitzen!

Warum gibt es praktisch keine Socken mehr aus reiner Baumwolle? Ist doch viel gesünder für die Füße!

(Übrigens gilt bei mir ähnliches auch für T-Shirts und Unterwäsche! Aber hierbei kriegt man seltsamerweise oft noch 100 % BW!).

...zur Frage

Wenn man d. Transpiration an einer Körperstelle hemmt, schwitzt man dann an einer anderen umso mehr?

(Ich neige selbst zu übermäßigem Schwitzen. Hauptsächlich unter Achseln und Brust und im Gesicht.)

Der Körper schwitzt um nicht zu überhitzen. Aber wie reagiert der Körper, wenn man das Schwitzen nun an einer Körperregion (z.B. Achseln) hemmt/verhindert (sei es durch starke Antitranspirante oder durch eine OP)? Versucht unser Organismus dann die Transpiration im Gleichgewicht zu halten, so dass man dann am Rest des Körpers ZUSÄTZLICH den Anteil ausschwitzt, der eigentlich durch die Achselhölen geleitet worden wäre??? Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Körper sich sozusagen "austricksen" lässt und dann insgesamt einfach weniger schwitzt....?!!

Das frage ich mich schon seit Langem. Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen möchte! Liebe Grüße, Helena

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?