Topmodel(Größe 1,70m) _Welches Gewicht?

6 Antworten

...was wiegt ein Kleiderbügel mit etwas Haut und Knochen darunter?

Vermutlich 5-8 kg weniger, als sie bei ihrer Grösse wiegen sollten.(60+)

Aber da Topmodels sicherlich deutlich grösser als 170 cm sind, ist das für das vermutete Istgewicht von ca.52-55 kg jedenfalls zu wenig.

Ich habs mit 1,69 und 43kg zu H&M geschafft (aber nur Kindermodel, bin 13)

kommt drauf an in welcher sparte die arbeiten. commercials gehen mit der größe, die können auch etwas mehr wiegen (so 55kg) . laufstegmodell kannst du mit 1,70 ohnehin nicht werden

lol.... kein topmodel ist 1,70 groß die sind alle größer, und wiegen tun sie um die 52 kg, ab 50 mager

ja, ab 48 kg könnte man mit der Grösse besch. genug aussehen - da stehen dann hübsch die Knochen raus und das Gesicht ist prima eingefallen.

KOmmt doch wohl auch auf den Knochenbau an!! Es gibt zarte Frauen, die nicht mager aussehen.Meine Tochter ist Model 175cm/48 kg. Die ist nicht mager....

1
@Felixguido

Dann haben es ihre Knochen noch nicht geschafft, hervorzukommen;-) Also 27 kg unter der Körpergrösse - also an Deiner Tochter ist kein bisschen Haut zuviel vorhanden - also das kann sehr gut aussehen - keine Frage - aber es ist hart an der Grenze. Lasse sie mal älter werden und sie ist immer noch so dünn - dann sieht sie irgendwann nicht mehr so gut aus - dann eher wie Nicole Ritchie und wie diese Nachtschattengewächse alle heissen. Die Frau von Beckham ist auch nur noch ein Fähnchen im Wind - eine schöne Frau, die sich kasteit - sie hat längst ihre Wirkung verloren - findet sich aber toll. Wenn Du sowas befürwortest okay - aber viele werden hinterher krank. Lies mal ein Interview von der damaligen berühmten Twiggy - sie sieht heute schöner aus als damals - immer noch schlank - aber sie ist nicht mehr so ein Klappergestell. Sie spricht Takeles und ist froh, dass diese Zeit vorbei ist. Cindy Crawford war mitnichten so dünn wie Deine Tochter und das war wirklich ein tolles Model. Aber sie hatte sicherlich 5-6 kg mehr drauf als Deine Tochter. ERzähle mir doch nix.

0
@Felixguido

Nein, nicht mager ist jetzt das neue Wort für dünn? Je, nachdem, was man als Mutter sehen will, ist es nur sehr schlank.

0

Was möchtest Du wissen?