Toplader Whirlpool AWE 5125 bricht mitten im Mischprogramm 40° ab.Strom ist an der Steckdose - nicht am Gerät. Kleinigkeit oder Totales Aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So wie du es beschreibst, klingt es, als ob sich das Steuergerät/Platine verabschiedet hat. Reparatur meist zu teuer.

Du kannst die neuen, heutigen Maschine nicht mit den alten vergleichen. Meist wird auf geplante Obsoleszenz spekuliert.

Du kannst aber einmal deine Maschine öffnen und nach einem Steuergerät/Platine suchen. Eventuell findest du einen defekten Kondensator oder eine verkohlt Stelle. Es könnte auch der Entstörfilter defekt sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RatGesuchtBitte
25.07.2016, 09:12

ganz herzlichen Dank, meSembi.

Ich mußte bereits eine Entscheidung treffen. Der Wäscheberg zwang  mich dazu. Auch ich habe mich GEGEN eine Reparatur entschieden.

Vermutlich war es wirklich die Platine. Bis dahin hat  ein Freund Strom gemessen. Und ich muß Dir Recht geben, das Ganze ist wohl hausgemacht von der Industrie. Wenn langjährige, hohe Qualität produziert würde, wären die Umsatzzahlen geringer.  Usw., usw. usw.

Danke trotzdem. S.

0

Die Platine kann man Prüfen / Reparieren lassen. Die Reparatur unserer Platine Waschmaschine hat 80,00 Euro gekostet. Und die Waschmaschine läuft immer noch!

Schau mal hier: www.guuck.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?