tophandy.deals Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

abend,meinerseits wurden auch 119,99€ für das paket per nachnahme berechnet.doch solange wie i den vermittlungsvertrag zu einem smartphone-anbieter nicht einwillige,können ja keine Vermittlungsgebühren zustande kommen?!oder ich geh da von meinem 14 tägigen widerrufsrecht aus?!steht bei denen (privat consulting ag) in den agb's das i mein geld (119,99€) dann per nachnahme zurück erstattet bekomme?!was meint ihr,wie stehen meine chanchen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich habe gestern eine Paket bekommen das heiß in Paket war nur 2 st.Brief das was und für das hab ich 129 euro nach Names Bezahlte ich habe versucht das ich anrufen aber ist nur verarechen wie so ist überhaupt keime Recht für so was Das heiß am Montag gehe ich zum Anwalt das kann nich so Wach sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und der Betrug geht bei Facebook weiter, Warum kann man denen nicht einfach das Handwerk legen? Weil sie sugieren ja sie würden für die 97€ ein smartphone versenden, was eindeutig nicht der Fall ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach die AGB´s lesen...die 97€ sind eine Vermittlungsgebühr, sollte der Vertrag nicht durch gehen, hat man weder Handy noch die 97€. In meinen Augen eine ganz miese Täuschung, also Finger weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das läuft so....man bekommt ein päckchen zugesendet wo man bei der post oder beim dhl boten 97 euro zahlen soll oder muss. Man zahlt sie und man darf vorher nicht rein schauen was da drin ist. Hat man bezahlt dann päckchen aufgemacht unter zeugen vom postamt. Drin waren 2 din4 zettel wo drauf stand das die alle unterlagen nun versenden und willkommen usw....der 2 zettel ist was wo man was unterschreiben soll so ein zusatz von 8 euro im monat. Muss man aber nicht los schicken. Was noch im päckchen ist das ist eine tüte billig Gummibärchen vom kaufland. Naja zeugen dabei gewesen beim öffnen nach dem bezahlen. Wenn man es bezahlt die 97 euro ist es auch nicht stonierbar. Einfach mal warten ob was kommt ca eine woche. Polizei ist schon informiert. Wie gesagt abwarten was noch passiert oder kommt. Eine woche frist. Dann läuft anzeige wegen Betrug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcusAurelius2
21.07.2016, 12:40

Das klingt ja krass! Da würde ich auf auf jeden Fall die Finger davon lassen. Klingt alles andere als seriös. Ohne Kaufvertrag sagt
ja schon alles. Das ist dann einfach nur Betrug pur! Gut, dass schon die Polizei eingeschaltet wurde. Dann lieber den Vertrag direkt im Laden oder online bei einer seriösen Handy Website abschließen. Ich habe mit YourPhone ganz gute Erfahrungen gemacht (https://www.yourfone.de/topangebote ). Wenn man sich die Mühe macht die Preise von verschiedenen Anbietern zu vergleichen, findet man eigentlich auch immer günstige Smartphone Tarife. Am besten vorher nochmal direkt bei Vergleichsseiten nachschauen und auch überlegen, was man genau braucht. Häufig nutzt man die Freiminuten ja dann gar nicht. Also so geht es mir zumindest. Hatte lange Zeit einen viel zu umfangreichen Vertrag.

LG!

0

Es kommt erstmal nur ein vermittlungsvertrag zustande. Dieser allein kostet 97€ ! Das steht auf der Internetseite von top deals.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde mich auch interessieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider finde ich im Internet dazu gar nicht's...und in Facebook stehen nur positive Kommentare.
Habe aber die negativen auch gelesen...und die wurden gelöscht 😕😕😕😕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist Abzocke hat mich 100 Euro gekostet. soein Mist lasst Bloss die Finger weg. Peace

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wow heftig ... 😯😯😯😯
Ja stimmt dann hat man gar nicht's...
So kann man die Leute auch über den Tisch ziehen 😑😑😑😑

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?