Topfpflanzen versenden,wie soll das gehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Pflanze ohne Topf in feuchtes Zeitungspapier komplett einpacken, in Tüte/Folie ganz einpacken und in einem gut gepolsterten Karton verpacken. Habe Pflanzen so auch schon geschickt bekommen. bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht wie groß Pflanze und Topf sind. Aber versuch es mal mit einer großen Plastikflasche. Längs aufschneiden, um den Topf eine Plastiktüte, damit die Erde nicht rausfällt, so in die Flasche tun das nichts mehr wackelt und Flasche mit Klebeband verschließen. So habe ich selbst schon Pflanzen geschickt bekommen.

.

Ganz Wichtig nicht als Warensendung verschicken!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sie nicht gießen, die Pflanzen haben kein Licht, die Erde fliegt sicher rum...wie soll das gehen? Es hat schon seinen Grund, warum sie normalerweise als Knollen oder Samen auf Tour gehen.

Meine Phantasie reicht nicht aus, um mir sowas, was dir vorschwebt, vorzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anitari 20.05.2010, 14:22

Tja, Pflanzenliebhaber haben eben viel Phantasie;-)

0

Wenn es eine robuste Pflanze ist kannst du diese (aufrecht stehend) mit dem Übertopf in einen Karton gegeben, die Planze vor erschütterungen schützen in dem du den Übertopf mit Zeitungspapier im Karton fixierst und das ganze per Hermes und co ganz normal verschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einen ausreichenden karton benutzen. dann gibt es das zeichen, dass man den karton nicht drehen darf. (glaube der pfeil nach oben) evtl um den topf untenrum eine folie, damit die erde nicht rausfällt. fertig :-)

polstern nicht vergessen für den festen stand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jockl 20.05.2010, 12:34

so klappt das :-))))) DH

0

Was möchtest Du wissen?