Topf hüpft auf/von der Platte?! O.o

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wenn da wirklich kein Tröpfchen Wasser beteiligt war, könnte sich durch die Hitze des Kochfelds der Boden schlagartig gedehnt haben: Plopp, der Topf rührt sich.

An und für sich ist es sinnvoll, nur Geschirr mit ebenem Boden zu verwenden, da Du sonst unnötig viel Energie verbrauchst.

LG (auch an den Geistertopf)!

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird sich der Boden vom Topf verzogen haben... ich würde den entsorgen und Deinem Mann einen anderen kaufen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt darauf an wo du wohnst! Es könnte der Hausgeist sein, dem das Essen nicht schmeckt das dein Mann kocht und das Kochen verhindern will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hille87
14.07.2013, 11:19

:-D ...nee, kochen kann er ganz gut ;-)

0

schau doch mit einem Lineal ob eine Wölbug entstanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hille87
14.07.2013, 11:20

Das werd ich gleich ma machen!

0

Sorry, ich kann das nicht beantworten aber ich muss trotzdem was dazu schreiben :D Wie du die Frage gestellt hast hat mich gerade so zum lachen gebracht xD Dein Mann kochte fröhlich vor sich hin und plötzlich sprang der Topf hoch xDD Zu genial xD Hoffe ihr findet noch ne Lösung, und schönen Sonntag noch :D

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?