Top zeitarbeit in Hamburg?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt auf verschiedene Dinge an.

1. Ob man Facharbeiter ist oder nicht.

2. Ob es ein  Tarifvertrag gibt oder nicht

3. Der Lohn beim Entleiher spielt oft eine Rolle.

Ich darf z.B maximal nur verdienen, was die Mitarbeiter des Betriebes verdienen.

Oft werden Branchenzulagen gezahlt, manche Firmen zahlen sie sofort, die Meisten erst nach 6 Wochen das ist die reguläre Zeit). Der Arbeitgeber muss dabei im Arbeitgeberverband sein.

Einige Male habe ich von anderen Arbeitern von Zeitarbeitsfimen mitbekommen, dass Branchenzulagen gar nicht oder geringer bezahlt werden.

Hier mal ein Link zu den Zeitarbeitsfirmen:

http://www.hamburg.de/branchenbuch/hamburg/10233637/n20/?allowdistrict=false

Dann würde ich bei google eingeben:

Name der Firma, Erfahrungsberichte

Letzte Möglichkeit:

Gehe adf die Jobbörse der Agentur für Arbeit, Beruf eingeben und sich die Konditionen der Arbeitsstellen anschauen.

Es sind sehr viele Stellen über Zeitarbeitsfirmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?