Top Speed Mini-Cooper? 300km/h

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar könnte man 300 km/h mit dem Standardfahrwerk des Mini fahren,ob das auch gesund ist währe die zweite Frage.Geradeaus kein Problem,aber schon die kleinste Lenkkorrektur oder eine Unebenheit könnte die Fahrt schnell beenden.

Bei solch einer hohen Geschwindigkeit kommt es nicht mehr nur um die Leistung des Motors an, sondern beispielsweise auch auf die Form des Fahrzeuges. Diese Form müsste einerseits strömungstechnisch möglichst optimal sein und andererseits die Traktion unterstützen. Aus diesem Grund haben Formel-1-Wagen ihre ziemlich individuelle Form.

Nicht mal annähernd. Mal ganz davon abgesehen, dass kein Karosserieteil an der Front dem Luftdruck gewachsen wäre, wäre das Auto auch viel zu kurz und hätte kaum Anpressdruck. Schon lange vor den 300 km/h liegst du auf dem Dach.

Was möchtest Du wissen?