Top Lebensmittel die jeder Veganer zu Hause haben muss?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bohnen
Erbsen
Mais
Reis
Nudeln ohne Eier
Hummus
Kartoffeln
Brot
Laugenstangen/ Brezeln
Gesundes Öl
Nüsse
Samen
Haferflocken
Mandelmilch
Soyamilch
Soyajoghurt
Und müsli, trockenobst, Produkte von Alpro :-)

Tofu, Linsen/Bohnen, Kartoffeln, Reis, Nudeln(vegan), Nüsse

Obst und Gemüse

Obst/Gemüse (wobei mehr Gemüse als Obst!)

Nüsse, Mandeln und Samen

Hülsenfrüchte (Kichererbsen, Erbsen, Linsen etc. gibt es getrocknet, sind lange haltbar und super Eiweißquellen).

eventuell Pflanzenmilch

Quinoa, Coucous, Reis (wobei Quinoa auch wieder eine tolle Eiweißquelle ist)

Generell solltest Du auf pflanzliche Lebensmittel achten, die viel Eisen, Calcium und Eiweiß enthalten. Das sind die Inhaltsstoffe, die üblicherweisen über tierischen Nahrung eingenommen wird. Geht aber auch pflanzlich, man muss nur wissen, wo es drin ist. Außer Vitamin B12, - da solltest Du mit Deinem Arzt sprechen und Dir ein Nahrungsergänzungsmittel empfehlen lassen.

Nudeln, kartoffeln, Reis, Gemüse, Obst, Linsen/Bohnen, Evtl. Brot und Aufstriche

Vor allem Obst. Am besten dann noch Tofu als Fleischersatz und vielleicht Sojamilch für Müsli etc.

Vitamin B12 Tabletten.

Was möchtest Du wissen?