Top 5 der menschen die die Welt verändert haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ghandi

Martin Luther King

Waris Dirie (erste Frau, die über Genitalverstümmelung öffentlich sprach)

Alice Schwarzer (Hat enorm viel für die Frauenrechte getan)

Rosa Luise Parks (wollte im Bus keinem Weißen ihren Platz überlassen. Seitdem muss das auch kein Farbiger mehr tun)

Die Meinung ist natürlich nur subjektiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also laut der "Welt" sieht die Liste folgendermassen aus:

1. Jesus

2. Napoleon

3. Shakespeare

4. Mohammed (der Prophet)

5. Abraham Lincoln

Macht schon Sinn, der Islam und das Christentum etwa haben die Weltgeschichte entscheident geprägt, und Abraham hat entscheidend zur Gleichberechtigung von Afroamerikanern beigetragen. Aber lies hier nochmal nach:

http://www.welt.de/geschichte/article122846737/Die-zehn-wichtigsten-Personen-aller-Zeiten.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jede Fall:

- der, oder die, Erfinder des Rades

- diejenigen welche lernten das Feuer zu Nutzen

- alle die eine Schrift erfanden

- Johannes Gutenberg mit dem Buchdruck

- Thomas Newcomen, resp. James Watt, der Erfinder und der "weiter Entwickler" der Dampfmaschine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?