Tontechnik was wird gebraucht Nexo

3 Antworten

Da die PS10 nur mit einem 10" bestückt sind, würde ein Sub dazu sicher nicht schaden! Ich würde einen dazu mieten. Irgendein Mischpult brauchst du dazu. Muss kein besonderes sein, aber es sollte eines da sein. Mischpult oder DJ Mixer macht da keinen unterschied... Frag den Vermieter einfach was er da hat. Auch wegen den benötigten Kabeln frag am besten den Vermieter. So grob kann man sagen mindestens 3 x Speakon Kabel, dann sicher zwei XLR vom Mischpult zur Endstufe und noch eines mit kleiner Klinke auf zwei große vom Laptop zum Mischpult.

36

Bin da deiner Meinung. Würde das Yamaha MG 16/4 ausleihen. Reicht für so was völlig.

1
1

Vielen Dank für die Antworten. Ich werde den Vermieter fragen.

0

Du musst ja ohnehin zu dieser Verleihfirma hin. lass Dir einfach etwas zusammenstellen, eventuell auch Licht, Nebel, ...

Für Monster muss es wohl monströs, 16/4, sein. Wenn überhaupt, brauchst Du ein einfaches Disco-Pult, das wenig Platz braucht und Dir ermöglicht, pausenfrei die Tonträger ein und auszublenden (Festplatten, Sticks, Karten, CD`s, ....

Vergiss nicht den Summenequalizer.

Einstellung vor der Party in dem Raum mit dem Song, von dem Du weißt, wie er zu klingen hat.

Versuche, wenn irgendwo eine Resonanz ist, diese erstmal zu verstärken und dann abzusenken.

Wichtig ist auch, wenn Du die Bassdrum hervorholen willst, ist es bei ca, 100 Hz, tiefere Frequenzen machen den Bass satter und tiefer.

Zu starke Mittenabsenkungen erzeugen einen dumpf wirkenden Sound.

Bei den Höhen aufpassen, sehr hohe Pegel lassen Höhen ätzend klingen.

Helene-Fischer-Show Playback?

Alle Jahre wieder frage ich mich wie viele Performances der Helene-Fischer-Show denn tatsächlich live gesungen werden... Es gibt Momente, in denen man z.B hört dass die Stimme gedoppelt wurde - also eindeutig eine Studioaufnahme. Dann gibt es aber wieder Auftritte, die wirken als würden sie live dargeboten werden (man hört bspw. Zwischenrufe von Helene und einen nahtlosen Übergang zum restlichen Gesang, lässt Publikum singen). Auch sind ja viele Künstler dabei, mit denen Helene nicht mal so ins Studio kann und einen Titel aufnehmen kann - man geht also davon aus, dass live gesungen wird. Trotzdem scheint es Playback zu sein, weil man eindeutig Autotune hört. Aber wie funktioniert das? Wird das bei den Proben aufgenommen und für die Aufzeichnung dann nachbearbeitet abgespielt? Würde mich echt interessieren...

...zur Frage

JBL Charge 3 verbindet sich nicht mit Handy?

Ich habe ein Samsung Galaxy S8 und versuche es mit der Bluetoothbox JBL Charge 3 zu verbinden. Beim ersten mal vor einigen Wochen hat es funktioniert, aber jetzt lässt es sich überhaupt nicht mehr verbinden. Mit anderen Boxen verbindet mein Handy sich ganz normal. Und die JBL Charge 3 verbindet sich auch ganz normal mit meinem Fernsehr. Was kann ich tun damit ich sie auch mit meinen Handy verbinden kann?

...zur Frage

Welche Endstufe für einen Subwoofer?

Guten Abend Leute, Ich habe mir einen Gladen Sqx Subwoofer gekauft nur check ich des alles noch nicht mit der Endstufe! Es gibt Endstufen mit 2 und 4 Kanälen, ich schätze ich muss eine mit 2 Kanälen kaufen wenn ich einen Subwoofer daran anschließen will. Und habe mal gehört dass man extra einen Subwoofer ausgang an der Endstufe brauch dass nur Bass aus dem Sub herauskommt. Und eine Sache noch, wie viel Watt brauch die Endstufe? Ich weiß dass ein bisschen mehr Watt an der Endstufe als der Subwoofer hatt empfehlenswert ist, aber wie weiß ich wie viel Watt der Sub und die Endstufe hat? Einmal z.b. steht bei der Endstufe die Watt anzahl die sehr hoch ist (was angeblich nicht stimmt) und dann noch die Sinus Rms Anzahl oder so.. Was soll ich da glauben? Bei dem Sub in der Beschreibung steht nur 600/900 Watt.. Ja was jetzt? :D. Außerdem sollte man bei Endstufe und Sub die gleiche Ohm Zahl haben oder? (Habe damals in MNT nicht aufgepasst..:/

Vielen Dank im vorraus, ich will doch schließlich auch nur dass mein Subwoofer mit der richtigen Endstufe richtig rummst!!

MFG Leon Leisinger!

...zur Frage

4 Lautsprecher an 2 Kanal Endstufe?

Ich möcht 4 Lautsprecher an eine 2 Kanal Endstufe anschließen. Leider versteh ich das mit den Ohm nicht. Also die Lautsprecher haben alle 125 Watt RMS und 4 Ohm. Zur Endstufe habe ich folgende Daten:

K2 600c Performance 2/1 Ch. Amp. 1 x 700W RMS/4 Ohm Brücke 2 x 250 W RMS /4 Ohm Stereo, 2 Ohm stabil,, regelbare 24 dB high / low pass Filter, 18 dB Bass Bost / 45 Hz, 12 dB Subsonicf. 10-100 Hz Bandpassfilter, Line out, L/B/H 258x251x55 mm. Bass Remoute Gain ist optional erhältlich.

Momentan habe ich direkt an der Endstufe 2 Lautsprecher angeschlossen an den 2 Lautsprechern hängen 2 Hochtöner mit integrierter Frequenzweiche. Zudem hängen direkt an der Endstufe noch zwei separate Frequenzweichen (eine am linken und eine am rechten Kanal) an denen jeweils ein weiterer Hochtöner hängt.

Ich habe nun 2 Möglichkeiten:

  1. je einen weiteren Lautsprecher je Kanal direkt an die Endstufe.

  2. die separaten Frequenzweichen an denen die 2. Hochtöner hängen haben noch einen Anschluss für tief-Mitteltöner an denen ich jeweils ein Lautsprecher anschließen könnte.

Also so wie ich das verstanden habe kann ich die Lautsprecher direkt an der Endstufe anschließen da sie ja 2 Ohm stabil ist. Sicher bin ich mir allerdings nicht.

...zur Frage

Musik Band Technik?

Hallo, ich und ein paar Freunde haben eine kleine Band und wollen nun unsere Technik aufstocken, nur leider hat von uns keiner einen Plan was man da so alles braucht... Im Internet finde ich auch nichts gescheites. Wir haben Gitarre, Keyboard, E-Bass und Schlagzeug

Kann man das alles direkt ans Mischpult anschließen oder braucht man dazwischen noch andere Technik oder was muss man beachten?

Bei Tontechnik haben wir keinerlei Erfahrung...

danke im voraus hans

...zur Frage

Subwoofer und Tops getrennt anfahren?

Also ich habe eine 2 Kanal Endstufe, EQ, 2 TOPs 2 SUBs. Momentan ist das so verbunden
Mischpult-EQ-Endstufe{ SUB-TOP
                                       SUB-TOP
Und ich möchte jetzt an einem Endstufen Ausgang einmal die 2 SUBs und an dem anderen die 2 TOPs, da die Frequenzbereiche im SUB nur für das tieftonchassis die Frequenzen teilt aber in den Tops ist eine separate Frequenzweiche die zu viel Bass an die TOPs lässt, da diese TOPs schnell übersteuern und die SUBs aber nicht. Somit könnte ich dann mit dem grafischen EQ die Frequenzen besser anpassen. Oder ist das nicht gut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?