Tonminerale und Ionenaustauschvorgänge?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tonminerale haben eine negativ gladene Oberfläche und können daher kationische Nährstoffe binden (z.B. Kalium oder Ammonium). Pflanzen können andere positiv geladene Ionen an ihren Wurzeln abgeben, welche dann die Nährstoffe an den Tonmineralen "ablösen" können. Wie hier auf dem zweiten Bild zu sehen: http://hypersoil.uni-muenster.de/0/05/10.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?