Tonisolierung für mein zimmer

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schallbrücken von Wänden, Decken und Böden entkoppeln.
Schallabsorber auf die Wände, Böden und Decken aufbringen - richtig gute Wirkung wird aber nur erzielt, wenn sie sich an der Oberfläche befinden. Das Prinzip der oft angeführten Eierkartons beruht hauptsächlich auf Streuung. Unter der Tapete bringt das kaum was.
Ggf. Wand- und Boden-/Deckenmasse erhöhen (Gewicht bringt mehr als dicke Schaumstoffe)

Günstigere Alternative: Du und dein Freund seid ein bisserl leiser ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maryyyyyyy
16.07.2013, 22:16

nein, nicht ich und mein freund! ich singe gerne in meinem zimmer und das nicht leise!

0

Die Geräusche werden auch über den Fußboden übertragen... Ein "schalltotes" Zimmer gibt es nur mit viel Geld... Wände, Böden, Decken wie im Tonstudio umgestalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Eierschachteln drunter und dann Rigips drüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?