Toner von tintenpool - Erfahrungen

2 Antworten

Mein neuer HP P1102w war nach Einsatz der Billigpatrone, die trotz richtiger Zuordnung nicht passte, nur noch schrottreif. Die Firma tintenpool ließ nach Rücksendung der Patrone, die sie "zur Prüfung" haben wollten, nichts mehr von sich hören. Ich kann nur davon abraten!!!

Hi Harryeragon

Ich habe leider kein erfahrung mit Tintenpool aber mit Wintone International (http://www.rebuilt-toner-berlin.de/ ) und bin sehr zufrieden. Die haben sehr günstig und hochwertige tonerkartuschen und druckerpatronen. Die Lieferung dauert auch 1 bis 2 Tage. :)

Nach welche Toner suchst du?

Samsung-Laserdrucker druckt nicht, Resttoner nicht ausreichend?

Hallo,

ich verzweifle gerade mit meinem Samsung-Laserdrucker. Ich möchte 15 Seiten in S/W ausdrucken. Dies wurde mir schon tagelang verwehrt, da der MAGENTA-Toner sowie der YELLOW-Toner nur noch eine Restfüllung von 2% bzw. 0% aufweisen konnte. Mich hat das geärgert, schließlich wollte ich ja nur S/W drucken, dennoch habe ich beide Toner ersetzt. Nun möchte dieses Drecksteil aber noch immer nicht drucken, denn CYAN hat nur noch eine Restfüllung von 9%! 9% sind bei einer angegebenen Toner-Füllung von 1600 Seiten noch über 144 Seiten!!! Das kann doch nicht wahr sein. Wie kann das Problem lösen? Es kann doch nicht sein, dass ich 9% Restfüllung einfach wegschmeißen muss, nur damit ich jetzt endlich in S/W drucken kann?

Hat jemand Lösungsvorschläge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?