Tonausgabe bei externen bildschirm ändern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einer digitalen Übertragung ist es wohl üblich und sinnvoll, die Lautstärke nach dem D/A Wandler zu regeln.

Die im Link genannte Lösung mittels der Erweiterung "SoundFlower" scheint zur Zeit, also mit OS X 10.11, nicht zu funktionieren.

http://www.maclife.de/mac/hardware/audio/optischer-ausgang-und-hdmi-audio-am-mac-lautstaerke-anpassen

Gast | 17.02.2012 - 17:47 Uhr

Bei aller Euphorie Ihr zu haben scheint, vergesst bitte nicht die Physik!
Ein digital geregelter Audiopegel ist mit einem analog abgeschwächten Signal qualitativ nicht zu vergleichen.
Wenn ich von den ehemals 16 Bit lediglich noch 5 benutze, weil es ja leise sein soll, dann habe ich auch nur noch 5 Bit Auflösung! Aus diesem Grund wird die Lautstärkeregelung im Normalfall hinter den D/A-Wandlern am analogen Signal vorgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lupulus
09.06.2016, 12:43

Im App Store gibt es ein Programm namens "AudioSwitcher" (in einem Wort) für 0,99€. Das wurde auch in einem Beitrag zu diesem Problem als hilfreich genannt.

0

Gehe mal auf -- Systemeinstellungen - Ton - Ausgabe --- schau dort ob der HDMI gelistet ist. Dann anklicken --- Der ton sollte sich dann über die Tasten wieder regeln lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bananenfresser2
09.06.2016, 12:31

habe ich auch schon ausprobiert, geht aber nicht, bei der tonausgabe habe ich bereits hdmi angewählt, aber der balken unten lässt sich auch nicht verschieben

0

Was möchtest Du wissen?