Tonabnehmer direckt an Verstärker anschließen?

1 Antwort

Du musst anstelle des Kabels, das zu den Reglern führt, ein anderes geschirmtes Kabel an den Pickup anlöten. Irgendwie musst Du dazu ins Innere der Gitarre vordringen.

Ok danke, gute idee!

0

Worauf muss ich achten beim Kauf von Tonabnehmern für meine E-Gitarre?

Hallo,
Ich habe mir vor einer Zeit einen Gitarren Bausatz (Harley Benton Electric Guitar Kit DC Style) bei Thomann bestellt. Ich habe ihn zusammen gebaut, Lackiert, Saiten aufgezogen, etc. und habe sie jetzt fast 2 Monate. Aber nach kurzer Zeit ist mir aufgefallen das der Sound bei vielen  Lieder gerade im Rock-Metal Bereich nicht sehr berauschend ist. Mein Gitarren Lehrer hat mir geraten die Tonabnehmer auszutauschen und bessere einzubauen. Ich bin aber in gerade solchen Sachen wie die Technik ein ziemlicher Anfänger. Es wäre sehr nett wenn ihr mir Rat geben könntet welche Tonabnehmer für meine Gitarre passen, Welche gut für Metal Sounds sind, Und ob ich noch irgendwas verändern müsste bei der Gitarre... Links zu verschiedenen Seiten wären auch gut und vielleicht auch ein Tipp wo man sich in sowas einlesen kann...

Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Wie entsteht die Induktionsspannung in einer E-Gitarre?

Mir ist klar, dass eine Spannung entsteht, weil die Saiten aus einem ferromagnetischen Metall sind und dass um den Tonabnehmer ein Dauermagnet umwickelt mit einer Spule ist, aber nur durch die Schwingung entsteht doch keine Spannung, und wenn doch, wie?

...zur Frage

Sind meine Saiten wirklich geerdet?

Also es geht um folgendes:

Ich spiele seit fast 2 Jahren E- Gitarre und habe dieses Problem noch nie gehabt. Seit heute spiele ich mit Rocksmith 2014 am Laptop und mir fällt auf, dass ich jedes mal, wenn ich gerade nicht spiele und mich auf die Gitarre lehne am schlagarm eine Gewischt bekomme, sobald ich an die Saiten oder das Tremolo komme. Zwar ganz schwach, aber trotzdem mach ich mri sorgen, da meine Gitarrre ja eigentlich geerdet sein soll. Ich habe auf der Rückseite ein Kabel, das am Tremolo festgelötet ist und dieses mit dem Volumenpoti verbindet. Ich habe es auch neu gelötet, dann ging es. Aber jetzt fängt es wieder an. Wie gesagt, mit nem Verstärker hab ich das zum Glück noch nie gehabt.

Und wieso ist das überhaupt eine Erdung? Ich meine ohne dieses Kabel hätten Tremolo und Saiten ja im Grunde gar keinen Kontakt zum Stromkreos der Tonabnehmer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?