Tonabnehmer (Akustikgitarre) an Verstärker ("Phones"-Eingang)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Direkt anschliessen geht so gut wie gar nicht. Das Ausgangssignal der Gitarre ist viel zu schwach. Du müsstest selbst einen leistungsstarken Verstärker voll aufdrehen, um dich in Zimmerlautstärke zu hören. Und was dabei verstärkt wird, ist hauptsächlich Rauschen.

Phones ist doch ein Kopfhörerausgang.

Du benötigst einen Gitarren Amp.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

> "Phones"-Eingang

Das ist ein Ausgang, kein Eingang.

Line und Tuner können Eingänge sein, aber für Signale mit um 1 V bei Vollaussteuerung. Mikrofone und Tonabnehmer liefern weniger (je nach Bauform 1 bis 100 Millivolt) und benötigen einen speziellen Eingang oder einen Vorverstärker.

Der alte Verstärker hat wohl keinen Mikrofon-Eingang, aber vielleicht einen  für Plattenspieler? Damit könntest Du immerhin ein - allerdings verzerrtes - Signal bekommen.

Vermutlich hast Du auch vergessen, dass Du Deinem Verstärker irgendwie sagen musst (vielleicht ist das das ominöse Profil aus Deiner Frage?), welchen seiner Eingänge er nehmen und verstärken soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?