Ton mit Kamera aufnehmen (Schlagzeug? YouTube?)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine sehr weit verbreitete Methode dafür ist das Klatschen zu beginn einer Tonspur/eines Videos.
Dafür nimmst du mit zwei Geräten gleichzeitig auf. (ein mal Audio, ein mal Video) 

Mit dem Klatschen am Anfang, kannst du nachher im Schnittprogramm die beiden Spuren zusammenfügen.
Ich hoffe das konnte weiterhelfen.

niedliche Idee...das macht die Synchronisation leider auch nicht leichter

1
@ollie69

Doch, das macht es viel leichter. So wird schließlich jeder Profi-Film gedreht. (Filmklappe)

1

Was meinst du mit "abgenommen"...heißt das mit externen Mics ausgestattet?

haben deine Cams einen externen Mic-Eingang?

Nein habe mein schlagzeug mit Mikrofonen abgenommen... auch mit Mischpult... Kameras sind extra... der ton von den kamerasa wird im video ausgeplendet.... nur das videomaterial wird benötigt

0
@Jannyboy09b

die entscheidende Frage war: hat eine deiner Kameras einen externen Micro-Eingang?

0
@ollie69

Ja hat sie, aber ich werde den Ton ja nicht beeinträchtigen oder hast du den Gedanken, denn Ton abzugleichen

0
@Jannyboy09b

Ich dachte daran,das interne Mic zu umgehen und deine vorhandenen Mics via Mischpult-Output in den Mic-In der Kamera zu routen...

Ich bin Gitarrist mit gut ausgestattetem Homestudio und stehe vor dem selben Problem wie du... möchte bei Youtube Produktreviews machen,aber auch mit externen Mics...

0
@ollie69

Hast du etwa vor, den Ton in deine kamera zu spielen oder wie

0

Was möchtest Du wissen?