TomTom´s stimmen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

na dann musste ma sagen wies klingen soll..

sonst kann man dir auch nicht helfen diesen sound hinzubekommen.

.

wenn du z.b. so n slipknot- fan bist, willst du bestimmt trockene, dumpfe toms.

dazu kannst du alte schlagfelle benutzen.

a. leg einen kreisrunden gegenstand auf das alte fell (untertasse...etc.)

es soll ein rand über bleiben.

schneid das fell entlang der tasse aus.

.

b. schneide den metalrand des alten felles ab.

jetzt solltest du einen dämpfungsring gebastelt haben

ähnlich dem folgendem im link:

markstein.de/WebRoot/Store/Shops/Markstein/4CA4/9F2C/8E66/1888/9122/4DEB/AE91/2713/AR00001099-30m.jpg

diesen packst du nun zu erst auf den kessel.

darüber ziehst du dann das neue fell für den kessel auf.

das neue fell dann nur locker spannen.

.

im endeffekt kannst du solche felle auch als "pinstripes" von remo kaufen. die haben den dämpfungsring schon integriert.

pinstripes: http://www.musik-schmidt.de/Remo-Pinstripe-Bass-Drum-Fell-18-Clear-.html

is halt ne geldfrage.

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gleicher Link wie bei der Snare, auch das Stimmen der Toms wird hier haarklein erklärt.

www.woodway.at/DrumTuning.doc

Ja, Du kannst mit Gafftape und Tempotüchern die Obertöne einer Trommel reduzieren und ein nicht richtig gestimmte Trommel ein wenig besser klingen lassen. Bis du es dann drauf hast, das Stimmen, kannst Du Dir so helfen. Mit wenig Gaffa anfangen und dann etwas tempo drunter kleben, bis es Dir gefällt. Mit nem ganzen Tempo geht die Dämpfung bis zum Toddämpfen. Dann macht es nur noch "Tock". Dann hast Du zuviel Tape und tempo benutzt. ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?