Tompon raus dann kommt Urin

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Bei Herausziehen des Tampons entspannt man automatisch seinen Unterleib, damit der Tampon leicht herausgleitet. Das ist etwa die gleiche Entspannungstechnik, mit der man auch absichtlich uriniert.
  • Dich hat es einfach nur überrascht, dass Du beim Herausziehen quasi automatisch auch uriniert hast.
  • Richtig wäre es, einfach vor dem Herausziehen schon Wasser zu lassen und dann erst den Tampon zu wechseln.

Alles in Ordnung!

Wenn die Blase gefüllt ist, ist es auch normal, dass da etwas Urin beim Rausziehen eines Tampons mit abgeht. Ist nichts Schlimmes. Der Unterleib ist halt beim Rausziehen entkrampft und da kann es auch mal dabei etwas tröpfeln. Da man das aber meist über der Toilette macht, geht auch nur selten was daneben.

kzuewjuaoO 02.07.2014, 13:16

Es kamen nicht nur einige Tropfen sondern wirklich ungefähr 1-2 dl.

0

Wenn du das nächste Mal einen Tampon rausziehst, dann solltest du vorher erst mal Wasser lassen. Dann passiert so etwas nicht.

Es ist unmöglich dass es Urin war. Urin kommt nicht aus der Scheide sondern von der Blase durch die Harnröhre.

Was möchtest Du wissen?