Tomorrowland 2017, personalisierte Karte verkaufen. Ist das möglich?

3 Antworten

Hi,

normalerweise ist das ab dem Zeitpunkt wo man die Karten personalisiert nicht mehr möglich.

Das machen die Veranstalter um zu verhindern das die Karten auf dem Schwarzmarkt zu hohen Preisen verkauft werden. Ich war selber schon mit freunden 2015 auf dem Tomorrowland und einer musste wegen seiner Ausbildung kurzfristig den Trip streichen. Er konnte die Karte nicht weiterverkaufen und ist auf den Kosten sitzen geblieben.

Grüße und viel Erfolg evtl findest du ja noch einen Weg

auf den Kosten sitzen geblieben ? die kann man locker weiter verkaufen

0

Ich denke am besten wendest du dich genau mit diesem Sachverhalt an den Veranstalter oder die Eventagentur welche die Karten im Vorverkauf vertrieben hat. Sicher gibt es da eine Lösung.

Also wenn es geht; ich komme gerne mit ;) :P

Das eticket hat nichts mit dem Armband zu tun. Dieses kannst du auf einen anderen Namen personalisieren und gut ist... aber davon mal abgesehen interessiert sich niemand für die Person die das Armband benutzt. Sprich es wird so gut wie nicht kontrolliert

Was möchtest Du wissen?