Tomographie gehirnaktivitäten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei einer Gehirntomographie kann einmal ein strukturelles Bild aufgezeichnet werden (MRT), bei dem man nur die generelle Struktur des Gehirns erkennen kann. Bei der funktionellen MRT wird (metabolische) Aktivität im Gehirn aufgezeichnet. 

In beiden Fällen können ggf. bei psychischen Krankheiten Unterschiede zu gesunden Personen festgestellt werden. Trotzdem sind die Unterschiede, die man zwischen Personen erkennen kann, meist größer als diese, die man zwischen 'gesunden' und 'kranken' Personen feststellen kann.

Was möchtest Du wissen?