Tomatensosse raffiniert würzen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

OK. Tomatensoße: 2 El Öl in einem Topf heiß machen. Darauf 2 EL Mehl und das ganze mit dem Schneebesen verrühren. Das klumpt jetzt zusammen und wird ein wenig braun. Jetzt Wasser daraufgießen (eine bis 2 Tassen). Tomatenmark dazugeben (Menge nach Wunsch)

Würzen: Zwiebelpulver, Thymian, Oregano, Salz, 1 TL Zucker (wichtig), Basilikum. Zusätzlich kann noch gewürfelte frische Tomate oder auch Paprika dazu. Auch gut zum Würzen eignet sich klare Gemüsebrühe (Pulver). Verfeinern: Schlagsahne 1/4-1/2 Becher, oder "Pesto Rosso".

Guten Appetit...

Zwiebel anbraten, mit Weißwein ablöschen, Tomatenmark dazu. Nochmal kurz anbraten, dann Knoblauch, Basilikum, Oregano, Pfeffer oder Chilli und Salz dazu. Noch etwas köcheln lassen und du hast die geilste Tomatensauce ;)

danke schön:-)

 

0

Achja... ein Lorbeerblatt mitköcheln lassen ;) Bitteschön!

0

 in jede tomatensosse gehört ein TL (teelöffel) zucker, das nimmt die säure weg. schon das alleine macht einen riesenunterschied!

  • zudem finde ich persönlich, dass knoblauch nie fehlen darf. und dann natürlich variationen: 
  •  frischen basilikum dazu, noch mehr knoblauch und einen spritzer zitronensaft.

ODER

  • - zuccini anbraten, knoblauch und zwiebeln dazu, dann den rest wie gewohnt, MIT DEM TL ZUCKER das schmeckt mir auch wahnsinnig gut.

abe

r generell wirklich gilt bei jeder tomatensosse knoblauch, zucker, salz, pfeffer, zwiebeln (basilikum, oregano!).

  • MfGManon und guten appetit!

 

Sambal Oelek oder Chili, frische Kräuter, eine Prise Zucker.

Knoblauch kommt auch gut.

Bärlauch, basilikum, oregano ... Möhrensaft, spritzer limette oder zitrone ...usw usf.

 

Was möchtest Du wissen?