Tomatensauce aus passierten Tomaten ist sauer, wie bekomm ich das weg?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ein wenig zucker mit ein geben eine prise und dann abschmecken

Richtig und vor allem: kochen lassen! Schon einmal in Italien zugesehen, wie Tomatensauce gekocht wird? Wenn es mittags um 12 Nudeln gibt und es braucht eine Tomatensauce, dann steht die morgens um 8 auf dem Herd. Mal ausprobieren, Tomatensauce ansetzen mit: etwas Olivenöl schwach erhitzen, hat einen geringeren Rauchpunkt als Rapsöl z.B. und die Zwiebelstücke anschwitzen, also ohne dass sie Farbe nehmen! Wenn wir schwitzen, werden wir dadurch auch nicht braun :-) Dann etwas Knoblauch dazugeben, mit einem Schuss Rotwein oder Balsamico ablöschen oder auch beides. Dann mit frischem Basilikum, Salz, Pfeffer und Zucker würzen und kochen lassen. Sobald es anfängt, richtig zu koche, runterschalten und ganz leise köcheln lassen, hin und wieder mit Wasser etwas aufgießen, sonst wird es Tomatenbrei. Dadurch verändert sich der Geschmack positiv. Einfach mal machen.

Bloß keinen BRÜHWÜRFEL oder so ein Pulverzeugs !

0

Ganz wichtig,lange Kochzeit!!!

Woher ich das weiß:
Hobby

Tomatensoße braucht immer etwas Zucker so saure ganz besonders.

LG Sikas

Wie lange kann ich selbst Gemachten Nudelauflauf unter Frischhaltefolie im Kühlschrank aufbewahren?

Da ist Hackfleisch drin und sie sauce ist aus Sahne Frischkäse und passierten Tomaten. Und natürlich der Käse der drüber ist

...zur Frage

Tomatensauce nur mit Tomaten, Zwiebeln und Gewuerzen?

Hi an alle Koeche unter euch!

Ich habe ganz viele Tomaten da, aber leider kein Tomatenmark. Wie kann ich damit eine schoene Sauce fuer Nudeln machen? Habe auch noch Zwiebeln, Basilikum, Pfeffer, Rosmarin....

...zur Frage

Wer kennt wirklich echte DDR-Tomatensauce aus DDR-Großküchen?

Hallo, heute geht es um die legendere Ost-Tomatensauce: Ich habe schon unzählige Rezepte von einschlägigen Portalen probiert, um die wirklich echte DDR-Tomatensauce hinzubekommen. Ehrlich gesagt, sie schmecken alle sehr gut. Aber die WIRKLICH absolut ECHTE Tomatensauce aus der DDR habe ich bisher noch nicht 100pro schmecken können. Und ich bin ein Ost-Kind, ich weiss, wie die geschmeckt hat. Butter und Ketchup tauchen in den Rezepten auf. Eigentlich glaube ich nicht, dass in den Ost-Küchen viel davon verkocht wurde, zumal der Werder-Ketchup Mangelware war. Wurde die Sauce evtl. nur mit passierten Tomaten gemacht? Und wurden wirklich Zwiebeln verwendet? Ich weiss genau, dass ich nie Zwiebelstückchen auf dem Teller hatte. Vielleicht liest das hier ja jemand, der damals in der DDR in einer Schul- oder Großküche gearbeitet hatte :-))) Freue mich auf Tipps

...zur Frage

Wie kann man mit passierten Tomaten eine gute Sauce herstellen?

Hallo Leute :) Ich habe letztens versucht, passierte Tomaten als Sauce zu Nudeln zu machen, aber es hat nicht funktioniert. Ich habe die Masse einfach im Topf erwärmt, aber dann war es viel zu dünnflüssig und eher eine Suppe als eine Sauce zu den Nudeln. Hat auch nicht besonders gut geschmeckt. Wie macht man daraus eine richtige Sauce? Was muss man hinzufügen, damit's was wird? :) Danke!

...zur Frage

gelbe dönersauce

hallo

in meinem lieblingsdönerladen in bonn gabs eine gelbe persische sauce.

sie war etwas scharf u vllt sauer. safran war drin.

hat total gut zu döner gepasst.

hat jmd eine idee welche sauce das sein könnte.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Tomatensoßen?

Ich hätte gerne eine würzige, die auch die hintersten Geschmacksknospen reizt. Sollte eine Mischung aus süss, sauer, bitter und aromatisch unverwechselbar sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?