Tomatenpflanzen Nährstoffenmangel oder zu viel Sonne?

 - (Garten, Pflanzen, Sonne)

3 Antworten

Die Flecken können durch das Giessen bei Sonne und oder den durch das Giessen begünstigten pilzlichen Befall entstehen. Man sollte die Pflanzen immer nur unten an die Wurzeln giessen.

Auf dem Bild sieht man keine Tomatenblüte, folglich werden auch nie Früchte entstehen. Tomatenstöcke muss man schon ein wenig erziehen und möglichst laufend alle Geiztriebe entfernen, damit sich das Wachstum der Pflanze auf die fruchtenden Triebe beschränkt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

sagt Dir "Ausgeizen" was? = man zwickt ständig die Triebe aus den Blattachseln raus, damit die Pflanze nicht dauernd in Blattmasse investiert sondern stattdessen Blüten ansetzt...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Zu dieser Jahreszeit müsstest du schon längst reife Früchte haben. Ich sehe aber nicht mal Blüten.

Mit der Pflanze kannst du eine Ernste vergessen.

Hmm Blüten hab ich an dieser Pflanze schon ganz viele die sind weiter oben

0

Was möchtest Du wissen?