Tomatenpflanze hat gräuliche Flecken?

3 Antworten

Du hast die Pflanze gegossen. Wenn die Pflanzen im Freiland angepflanzt wurde muß Du gar nicht mehr gießen.

Die Tomatenpflanze hat dann irgendwann eine 800 Meter lange Wurzel. DAnn hat sie genug Wasser und Du eine ganz gute Ernte.

Das sieht aus wie unechter mehltau, darf man nicht mit den echten Mehltau verwechseln, die Blätter die davon befallen sind bitte abmachen dann breitet es sich nicht aus und auch nicht auf andere Pflanzen, unechter Mehltau ist eine Pilzkrankeit, ich hoffe du gießt deine Tomatenpflanze immer den Boden und nicht die Blätter mit. Chemische mittel gibt es sonst zur Bekämpfung.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?