tomatenblätter gifftig?

1 Antwort

Tomatenblätter sind zwar in der Tat giftig, aber keine Angst, du kannst sie ruhig anfassen und wenn du versehentlich ein Stück Blatt im Tomatensalat mißtißt, bringt dich das auch nicht um. Giftig sind die eher für kleine Insekten wie Fliegen. Tomaten locken ja extra mit Duftstoffen solche Insekten an, die sich dann auf die Blätter setzen, das Gilft aufnehmen und dann absterben und um die Tomatenpflanze herum auf den Boden fallen. So düngt die Tomatenpflanze den Boden um sich herum. Das machen auch viele andere Pflanzen wie z.B. die Kartoffe. Im Prinzip kannst du die somit auch zu den Fleischfressenden Pflanzen zählen. Aber das Gift ist in dieser Dosis für den Menschen harmlos!

Was möchtest Du wissen?