Tomaten-/Paprikaflecken im Geschirrhandtuch - Wie entfernen?

4 Antworten

Wenn die Tücher weiß sind kannst du mit dem Danklorix versuchen. Ein bisschen von dem Zeug mit Wasser verdünnen (steht in der Gebrauchsanweisung) und die Tücher einfach für paar Stunden reinlegen. Die Flecken sollen dann von alleine werschwinden.

Frische Flecken kann man in Milch einlegen (über Nacht). Kein Witz! Oxi fix Spray hilft auch prima dagegen. Ansonsten bei Sonnenschein nach draußen auf einen Wäscheständer legen (immer wieder nass machen!) braucht evtl ein paar Tage , besonders im Winter - hilft aber megastark, oft besser als Entfärber. Ich spreche aus Erfahrung (Babylätzchen).

Sind die Flecken schon länger drin und "eingewaschen" ist es aber oft unmöglich.

Bei frischen Flecken hilft immer Gallseife echt gut. Ob es nach dem Waschen noch hilft kann ich nicht sagen. Vielleicht mal ausprobieren oder es mit Entfärber aus dem Drogeriemarkt versuchen.

Was möchtest Du wissen?