Tollwut bei kleinen Insekten?

3 Antworten

Mit der Tollwut können sich nur Säugetiere und in seltenen Fällen auch Vögel infizieren. Insekten sind nicht der geeignete Wirt für dieses Virus. Sie können weder daran erkranken noch diese Krankheit übertragen. Da die Tollwut (mit Ausnahme der Fledermaustollwut) bei uns nicht mehr vorkommt, brauchst Du Dir dahingehend keine Sorgen machen.

Ist die Frage ob Insekten Tollwut übertragen?

Nein, das wäre mir neu.

Soweit mir bekannt ist, befällt Tollwut nur Lungenatmer und solche Tiere, die rotes Hämoglobin im Blut haben. Bei Kriechzeug ist das glaub ich nicht der Fall.

Hund von biene gestochen! Was tun?

hey ihr liebend ihr müsst mit jetzt ganz schnell helfen! mein Hund ist vor 5 Minuten noch fröhlich im garten ohne leine herum gelaufen doch plötzlich hab ich ein jaulen gehört und mein Hund kam humpelnd und schreiend zu mir gelaufen! an seiner vorder Pfote an den ballen war ein stachel und der sah so aus wie der von einer biene. wir haben ihn jetzt ganz vorsichtig entfernt und nun kauert mein süßer in einer ecke, die Pfote angezogen, hört nicht mehr auf an seiner Pfote zu schlecken und hat angst vor uns. kann ich irgendwas machen das die schmerzen weggehen? ist es sehr schlimm das er gestochen wurde? soll ich die stelle vielleicht kühlen? Vielen dank schonmal im vorraus

...zur Frage

Tollwut! von hund gebissen In Sommerferien .-.-

Kann einer mir helfen ! Ich wurde von einen Hund gebissen ! aber er hatte einen besitzer mit leine ! Das war so ein kleiner Hund! er hatte auch nicht gesabbert unsoo ! Habe angst das war soo 5-6 woche in Sommerferien!

...zur Frage

Welches Haustier ist da wohl am besten?

Keine Katze, kein Hund, kein Wassertier, keine Insekten, keine exotischen Tiere wie Schlange und Co.

Nager, Flugtier usw. alles gut.

Es darf ein Tier für Freilauf, aber auch ein Tier für Gehegehaltung (-Käfighaltung) sein.

Ich arbeit von 6.15 bis 13.50 Uhr oder von 13.15 bis 20.50 Uhr. Das Tier sollte also mind. zu 2. diese Zeiten alleine bleiben können.

Meine Wohnung wird wohl nicht größer als 50 Quadratmeter in einer Kleinstadt oder höchstens großen Kleinstadt werden.

Es muss kein (darf aber sehr gerne) Tier sein, was ich streicheln und auf den Arm nehmen kann, aber ein Tier mit dem ich mehr als mit Mäusen und Hamstern machen kann wäre schön.

Das Tier sollte abgesehen vom Tierarzt nicht viel Geld in anspruch nehmen. Futter, Spielzeug und Gehegeeinrichtung wie z.B. Sand, Stroh. Das einzelne Tier selber darf so 50-80/100€ kosten, günstiger natürlich auch :) Das Gehege sollte in einmaliger Anschaffung die 150€ nicht überspringen.

Ich lege schon Wert darauf, dass sich das Tier mit mir und ich mich mit dem Tier verstehe, es darf auch einen nahe Bindung sein/werden, aber auf allerbeste Gehorsamkeit und Kunststücke lege ich definitiv keinen Wert.

LG und DS ;)

...zur Frage

Hund nach dem gassi gehen am humpeln?

Hallo, ich war gerade mit meinem Hund gassi und er war auf der Wiese und kam wieder und humpelte auf einmal und rollte sich zusammen und leckte seine hintere Pfote ab, ich darf nicht gucken er fängt an zu knurren und zieht die Pfote weg. Habt ihr schon mal so was ähnliches erlebt?

...zur Frage

Können sich Katzen mit Tollwut infizieren beim Essen einer Fledermaus?

OK, Tollwut gilt in Deutschland als nahezu ausgerottet. Eine mögliche Bedrohung steckt in der Fledermaus, oder bei illegal eingeschleppten Tieren. Aber leider weiß ich nicht, ob der Verzehr (bzw. das Anknabbern) einer Fledermaus zur Übertragung von Tollwut führen kann. Gehört habe ich mal, dass sich ein Hund beim Verzehr von einem an Tollwut verendetem Tier nicht anstecken kann... (Klingt aber auch nicht ganz logisch). Aber wie sieht es denn bei "Katze frisst Fledermaus" eigentlich aus?

...zur Frage

Ist das Grippe oder Tollwut?

Hallo Leute, Also ich wurde vor ca. 2 Wochen von einem Hund (meines Freundes) in die Hand gebissen. Jetzt habe ich seit heute morgen irgendwie grippe, also mal kurz Halsschmerz und jetzt irgendwie müde und krank. Das Tier ist gegen Tollwut geimpft. Jetzt mache ich mir sorgen ,dass Tollwut auch durch ein geimpftes Tier übertragen werden kann. Mach ich mir umsonst sorgen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?