Tolles Kuche/Cupcake - rezept gesucht!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also der Kuchen ist ganz einfach und schnell gemacht, entweder gibst du ihn in eine runde kuchenform oder in muffinförmchen, für ein blech einfach die doppelte menge :) Wenn du ihn in eine runde form gibst kannst du ihn ach mit schokosahne (einfach rahm schlagen und kakaopulver (gesüßtes, kein backkakao)) füllen, schmeckt super! :))

3 Eier 1 Becher Zucker 1 Becher Mehl 1 Becher Sauerrahm 1 Becher Kakaopulver, Kakaogetränkepulver 1/2 Becher Öl 1 Becher Haselnüsse, gerieben 1 Pkt. Backpulver

Zubereitung:

Die Einheit Becher bezieht sich auf einen Sauerrahmbecher. Die Eier mit dem Zucker sehr schaumig rühren, öl langsam dazurühren. mehl mit backpulver und nüssen mischen und abwechslungseise mit dem sauerrahm unter die ei-masse rühren. Die Masse dann in eine gefettete und gemehlte Form einfüllen und bei 180°C am besten bei Umluft ca. 30 - 45 Min backen.

den becher kakaopulver auch zu der mehl-nuss-backpulvermischung geben ;)

0

Schau mal, die Kerze kannst du ja weg lassen:

Geburtstags-Cupcakes

Zutaten (etwa 12 Stück)

für das Rezept Geburtstags-Cupcakes

Für die Muffinform (12er):

12 Papierbackförmchen All-in-Teig: 350 g Weizenmehl 3 TL Dr. Oetker Original Backin 125 g weiche Butter oder Margarine 200 g Zucker 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker 2 Eier (Größe M) 1 Pr. Salz 125 ml Milch 75 g Dr. Oetker Schoko-Tröpfchen

Topping:

200 g Schlagsahne 1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif 50 g Puderzucker 200 g Doppelrahm-Frischkäse Dr. Oetker Back- & Speisefarben Rot Zum Verzieren: Dr. Oetker Prinzessin Lillifee Juwelen Dr. Oetker Dekor Konfetti Dr. Oetker Feine Dekorblüten Dr. Oetker Party-Kerzen

Vorbereiten:

Papierbackförmchen in die Muffinform stellen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 180°C Heißluft: etwa 160°C

2 All-in-Teig:

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten, außer die Schoko-Tröpfchen, hinzufügen und mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Schoko-Tröpfchen unterheben und Teig auf die Muffinförmchen verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Einschub: Mitte Backzeit: etwa 35 Min. Muffins erst nach 10 Min. aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3 Topping:

Schlagsahne mit Sahnesteif und Puderzucker steif schlagen. Frischkäse mit dem Mixer (Rührstäbe) glatt rühren, die Schlagsahne vorsichtig unterrühren und mit der Back- & Speisefarbe rot färben. Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Muffins spritzen.

4 Verzieren:

Die Cupcakes bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren mit Lillifee Juwelen, Dekor Konfetti, Dekorblüten und Kerzen verzieren.

Gutes Gelingen :-)

Quelle:

...oder hier: http://www.oetker.de/backen/cupcakes-rezepte.html ...gutes Gelingen :-)

0

Käsekuchen. Zutaten für den Teig: 125 g Butter, 250 g Mehl, 125 g Zucker, 1 Ei, 1 Tl. Backpulver. Zutaten für den Belag: 1/4 l Milch, 500 g Quark, 1 Pck. Vanillepudding, 125 g Butter (zerlaufen lassen), 180 g Zucker, 3 Eier. Zubereitung: Aus den Zutaten für den Boden mit den Knethaken Teig herstellen, in eine mit Backpapier (auch um den Rand) ausgelegte 26 cm Springform drücken. Zutaten für den Belag mit Rührhaken vermischen (Achtung ist flüssig) auf den Boden gießen und bei 150°C Umluft ca. 45 - 60 Min. backen. Stäbchenprobe machen. Nach Geschmack kannst noch 1 Dose abgetropfte Mandarinen auf dem Belag verteilen.

Was möchtest Du wissen?