Tolle Schnorchelplätze die bezahlbar sind

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Basata, nördlich von Nuweiba. Du kannst entweder direkt im eigenen Zelt am Strand schlafen, oder Bambushütten mieten, oder Häuser. Gekocht wird in einer Bambusküche, man bezahlt, was man sich aus dem Kühlschrank nimmt. Schnorcheln kannst Du direkt vor Deiner Nase. http://www.basata-basata... Basita heißt auf arabisch: Einfach. Es ist ein Ökodorf.

Grüß Dich!

Bezahlbar ist ja auf jedenfall Ägypten. Viel schöner als Sharm (da ein wenig ursprünglicher und einfach an sich netter) ist der kleine Ort Dahab, ca. 80 km nördlich von Sharm. Die Tauch- und Schnorchelgebiete sind alle vom Ufer aus zu erreichen, es gibt irre viele verschiedene Plätze. Highlight ist sicherlich das Blue Hole (Bells rein und dann an der Riffkante die Wand entlang bis zum Sattel und durch das Blue Hole zurück zum Ufer).

Ein toller Drift mit dem Schnorchel ist die Strecke vom Eel Garden zum Lighthouse - zwischendurch recht intaktes Riff.

Von Dahab aus werden auch Fahrten in den Süden oder Norden (z.T. mit Kamel, wenn Du das möchtest) angeboten - superschön!

.

Ein tolles Hotel mit der einzigen deutschen Bäckerei in Dahab ist das von Andy: http://alfleila.com/deutsch/de-main.htm

Superschöne Zimmer, recht klein - und absolut bezahlbar! Zwar nicht direkt am Strand, aber die Promenade ist in 10 Minuten zufuss zu erreichen!

Andy kann euch auch einen Wagen zum Flughafen schicken (180 LE), damit ihr euch um den Transport nach Dahab nicht kümmern muss!

Ich kann Hurghada empfehlen. Bei der Tauchbasis Son Bijou werden immer coole Plätze angefahren. Geh auf die Homepage http://www.bijou-diving.com und du kannst die Preise erfahren.

Hi!

Schau doch mal hier vorbei - zumindest der Name der Seite klingt so, als könntest Du fündig werden: http://www.schnorchelplaetze.de

Baggerseee in Brilon, Sorpesee sind soweit ich weiss kostenlos...

Was möchtest Du wissen?