Toleranzgrenze der Polizei? 45er Roller fährt gedrosselt 60-65 km/h...

5 Antworten

Sofern der Roller nicht mehr den in der betreffenden Allgemeinen Betriebserlaubnis festgelegten Daten für dieses Fahrzeug entspricht, aus welchen Gründen auch immer, erlischt sofort die ABE, eine Weiterfahrt kann der Beamte der Art und Schwere nach gestatten oder nicht (Ermessensspielraum). Die Ausstellung eines Mängelscheins könnte erfolgen (übliche Praxis), man muß das Fahrzeug dann umgehend einem amtlich anerkannten Sachverständigen vorführen, meist TÜV oder Dekra. Oder auf einen gut gelaunten und sehr, sehr freundlichen Beamten bei der Kontrolle hoffen.

zumindest haben sie es seit einigen jahren grade auf roller abgesehen, vor allem auf die mit kleinem Nummernschild, von nem 650iger Burgman wollen sie nichts!

Wenn sies dir nachweisen kriegst du wahrscheinlich was angehängt weil der Roller die falsche Zulassung hatte. Führerscheintechnisch dürfte dir nichts passieren.

Gerade die Fahrerlaubnis ist problematisch. Die erlaubt nur das Führen von Krafträdern mit 45km/h Höchstgeschwindigkeit. Der Roller fährt schneller, somit Fahren ohne Fahrerlaubnis.

0

Roller auf 35 km/h wieder drosseln wie?

Hallo ich habe eine Mofa prüfbescheinigung . Fahre aber mit einem Roller mit 35 km/h aber hab ihn gedrosselt auf 70-80 km/h. Aber Jz will ich ihn wieder auf 35 km/h haben weil wenn es die Polizei erfährt das ich mächtig Ärger Kriege . Aber darf man überhaupt mit einer prüfbescheinung 35 km/h fahren ? Ist ja doch nicht so schlimm und ich habe den Roller eben so gekauft und kann ja nix dafür wenn er 35 km/h fährt. ABER WIE MACHT MAN JZ DIE DROSSELUNG WEG? KOSTET DAS GELD ODER KANN MAN DAS MIT DER HAND MACHEN?

...zur Frage

Gedrosselter Mofa Roller fährt 35 km/h

Es ist ein angemeldeter gedrosselter 45er Roller. Doch er fährt 35 km/h. Was kann mir passieren ?

...zur Frage

Was passiert wenn man einen Mofa (25kmh) Führerschein hat und mit 60kmh von der Polizei erwischt wird welche Folgen wird das haben?

Roller

...zur Frage

Ich habe 45er Papiere und keine 25er Papiere für mein Roller?

Ich habe eine Frage und ich hoffe sehr das sie mir vernünftig beantwortet wird. Also ich habe wie oben beschrieben nur 45er Papiere für meine Jetforce, aber der Roller ist gedrosselt auf 29 km/h. (Drosselkit von Alpha Technik mit Gutachten aber noch nicht beim tüv abgenommen). Was passiert wen ich jetzt von der Polizei angehalten werde und ich sie wen nötig fahren lasse und sie dan festgestellen das der Roller nur 29 km/h fährt? Womit muss ich rechnen ?

P.S Mofaprüfbescheinigung hab ich noch nicht.

Danke für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Mein Roller fährt nur 40km/h, obwohl die 45Cdi angeschlossen ist?

Also mein Roller wurde mal gedrosselt auf 25 und ich wollte ihn nun entdrosseln und habe die 45er CDI angeschlossen doch anstatt der Roller jetzt 45-50 fährt, fährt er nur 40 und ich wollte mal fragen woran das liegen kann?

...zur Frage

Muss mein Roller zum TÜV?

Hallo,

ich habe mir heute einen neuen Roller gekauft. Der Verkäufer hat mir eine Zweitschrift der Fahrerlaubnis mitgegeben wo drin steht das die Höchstgeschwindigkeit: 45km/h beträgt. Doch diese Zweitschrift wurde am 31.08.2007 ausgestellt. Das Problem ist, dass die 1. Fahrzeughalterin am 1.12.2004 den Roller auf Mofageschwindigkeit(25km/h) beim TÜV gedrosselt hat und dafür habe ich auch ein Gutachten. Also besitze ich nur noch die 45er Papiere und mein Roller fährt auch um die 50 km/h... Muss ich nochmal zum TÜV ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?