Toleranz ist der Anfang einer untergehenden Gesellschaft?

10 Antworten

Damit ist gemeint dass man nicht ALLES tolerieren muss, es gibt auch Dinge die untolerierbar sind.

Im Allgemeinen ist Toleranz jedoch erstrebenswert, meiner Meinung nach.

Vielleicht - und das ist ein großes vielleicht - beschreibt Toleranz für sie einen Teil der Dekadenz in ihrer Welt oder es ist nur ein abgewandeltes Zitat von Aristoteles

schau dir tumblr an.

das ist so ein negativbeispiel für toleranz. dort gibt es leute, die glauben, sie seien wölfe, andere glauben an headmates etc.

Manche dieser tumblr haben auch bevorzugte Personalpronomen.

https://www.youtube.com/watch?v=WTq1IzE4kqU

keiner darf den anderen kritisieren oder ähnliches, das sind "trigger" auf die diese Leute allergisch reagieren.

Weder die totale Toleranz, noch die totale Intoleranz sind gute Lösungen.

Ein Leben außerhalb des Systems

Grüße Allerseits!

Ich habe eine Frage, wo ich zwar recht überzeugt bin das ich keine zufriedenstellende Antwort bekomme, aber naja... die Hoffnung stirbt zuletzt. ^^

Ich bin ein Mensch der versucht sich absolut ALLES logisch zu erklären. Was ich jedoch bis heute noch nicht verstanden habe: WARUM leben wir bis heute in diesem materialistischem selbstzerstörerischen System, das absolut offensichtlich NUR Nachteile hat. Eine Selbstverwirklichung ist ohne das nötige Glück, den perfekten Beruf gefunden zu haben, quasi unmöglich.

Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit in einem ressourcenbasierten (Oder zumindest ohne den Schwachsinn aka "Geld") System zu leben OHNE technische Vorteile einzubüßen und OHNE Religiöse Hintergründe. Ich will nicht in einem Kloster oder soetwas Leben.

Ich will in einer Gesellschaft Leben deren Interesse einzig die Weiterentwicklung & -bildung ist. Ist das Möglich?

...zur Frage

Wie war die Toleranz im Mittelalter?

Kann mir jemand sagen wie die Toleranz im Mittelalter war sagen

...zur Frage

Was bedeutet Toleranz für euch?

Hey liebe Community,

aus reiner Interesse frage ich euch mal, was ihr euch unter Toleranz vorstellt, oder was euch Toleranz bedeutet. Ich habe das Thema in der Schule, und weil ich mich dafür interessiere, frage ich nun euch, was eure Meinung unter Toleranz ist.

Vielen Dank !

...zur Frage

Wer hat den Satz „Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.“ geprägt?

Hallo allerseits,

seit Jahren kursiert im Netz Aristoteles habe o.g. Spruch gesagt. Das Problem ist mit wikiquote lässt sich dieser weder im Deutschen noch im Englischen belegen. Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass er von A. kommt. Wer hat diesen Spruch geprägt? Wer ist der Ursprung? Hat A. vlt. im Wesensgehalt etwas ähnliches gesagt?

-vielen Dank

...zur Frage

Ist das Ziel der Frau, nur Kinder und ein Ernährer?

Wenn ich die Bücher von Esther Vilar verstanden habe, haben Frauen nur zwei Ziele:

Kinder + Ernährer

Und die Frauen täuschen uns Männer vor, dass sie uns lieben und dass wir einander brauchen. Und Männer fallen eben darauf ein. Da Männer im Prinzip nur Sex und einen Hotel-Mama-Ersatz wollen.

Natürlich gehen Frauen arbeiten und können selbständig und unabhängig sein. Und Männer können auf Sex verzichten und sich auch ihre Wäsche selber waschen.

Aber die Menschen haben nun Mal Ur-Instinkte und wenn man die Gesellschaft ganz nüchtern betrachtet.

Sind Männer für Frauen, nur ein Samenspender und der Status des Mannes ist nur wichtig um bei anderen Frauen besser dazustehen.

Warum solltet ihr mir nicht zustimmen?

...zur Frage

Mann kennengelernt, er meldet sich nicht wie abgemacht.

Gestern Abend habe ich einen sehr netten Mann kennengelernt. Wir haben einige Stunden zusammen verbracht, haben gekocht, Filme geschaut bei ihm zuhause, haben uns auch geküsst und geschmust, etwas rumgemacht usw.

Wir haben uns sehr gut verstanden und er hatte auch eigentlich richtiges Interesse an mir. hab mich irgendwie in den paar Stunden schon verliebt.

Wir sind für heute Abend normalerweise verabredet, ist aber keine Uhrzeit fest gemacht oder sowas.

Er sagte, er würde sich um 18 Uhr bei mir melden. Klang auch sehr ehrlich und ich hatte absolut Null Zweifel.

Bis jetzt habe ich immer noch keinen Anruf bekommen oder eine Nachricht. 18 Uhr ist vorbei.....

Soll ich mich melden, oder bin ich zu ungeduldig ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?