Tokyo Ghoul?/Eure Meinung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die erste Staffel hat mir sehr gut gefallen. Das unverbrauchte Setting mit Ghoulen und ihr Kampf für ein "normales" Leben unter Menschen, hat mich sehr angesprochen.

Die zweite Staffel allerdings war überhaupt nicht meins. Viel Langeweile und Drama, viele Lückenfüller und die Staffel zog sich wie Kaugummi, ohne wirklich in der Story voranzuschreiten.

Trotzdem absolut zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe kommt nicht wirklich vor, Brutalität schon. Aber der Anime ist ein sehr sehr guter Anime, ich würde es jedem weiter empfehlen zu schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es sehr empfehlenswert und hat echt coole Charaktere, aber tue dir nicht die deutsche Synchro an!! :D Blut ist da auf jeden Fall, klar. Aber nicht zu brutal^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also...

Ja. Tokyo ghoul ist einfach nur geil. Es ist zwar brutal aber es ist kein splatter sondern es wird als horror abgestempelt was ich nicht finde! Nach dem ich den anime gesehen hab hab ich mal so richtig über das leben und all das andere leben nachgedacht.

Nach der letzten folge... AUA! Jeder sagt er musste weinen und naja.. es hat zwar geschmerzt aber ich hab nicht geweint ;-)!

ach und.. Nein liebe ist da eigentlich nicht drin außer familien liebe und ne reihe anderer emotionen die der zuschauer fühlt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe nur den Manga gelesen.
Kann ihn nicht empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NaNuraNa
22.09.2016, 15:47

Warum willst du es nicht weiter empfehlen?

0
Kommentar von NaNuraNa
22.09.2016, 21:28

okei

0

Was möchtest Du wissen?