Toilettenspülung funktioniert nicht richtig. Was tun?

4 Antworten

Hallo, da gibt es viele verschiedene Lösungen, da es auch viele verschiedene Probleme sein können. Sehr wahrscheinlich ist es aber Kalk, der den Zulauf verstopft. Gegenüber des Schwimmers (meist Styropor) auf dem langen Hebels sitzt das Einlassventil. Schließe den Wasserzulauf und zerlege dieses Ventil. Das ist eigentlich gar nicht so schwer. Musst dir halt merken wie es wieder zusammen gehört. Also zerlege das ding und säubere es. Auch wenn du es nicht Perfekt reinigen kannst so wird es doch ein schnelleren vollauf des Spülbeckens zulassen. Das ist eigentlich so ein allgemein Tipp. Eine Ferndiagnose ist da natürlich schwer. SMIEKY

Aus der Ferne kann man wenig machen, ihr könntet euch einen Eimer kaufen ......

Dann is entweder das schwimmerventil im Spülkasten defekt, das heißt der Spülkasten lässt beim betätigen nur geringe mengen wasser ab Oder das Füllventil ist defekt, so würde garkein Wasser in der Spülkasten gelassen Falls es ein Druckspüler ohne einen Spülkasten sein sollte wird entweder die Armatur defekt sein oder der druck in der Leitung ist unzureichend

Wir haben nicht vor den Werkzeugkasten auszupacken und an der Klospülung rumzuwerkeln. Sondern wir wollen wissen wie wir Groß machen können

0

Wir haben nicht vor den Werkzeugkasten auszupacken und an der Klospülung rumzuwerkeln. Sondern wir wollen wissen wie wir Groß machen können

0

Wir haben nicht vor den Werkzeugkasten auszupacken und an der Klospülung rumzuwerkeln. Sondern wir wollen wissen wie wir Groß machen können

0

Tja da wird wohl im Endeffekt nur eine Reparatur helfen, ansonsten werdet ihr wohl oder übel euch eimer holen müssen und so nachkippen

0

Was möchtest Du wissen?