Toilettennutzung im Kleingartenanlage

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich ist, wenn Du ein "dringendes Bedürfnis" hast, Dir die Nutzung der Toilette zu gestatten. Dies sollte aber nicht dazu führen, dass Du diese Toilette pauschal als öffentliche Toilette ansiehst. Hier sollte also - meiner Meinung nach - eine grundsätzliche Regelung bzw. Lösung gefunden werden. Entweder bekommt der Pächter einen (zusätzlichen) Pauschal-betrag für die Nutzung der Toiletten durch die Mitglieder erstattet. Welchen Ihr dann als Mitglieder zu zahlen hättet. Oder jedes Vereinsmitglied stellt sich eine (chemische) Campingtoilette in seinen Kleingarten.

Was möchtest Du wissen?