Toilettenbesuch auf Festivals, besser aushalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie andere Mädels das machen kann man ja immer nach deren Toilettenbesuch bewundern... da wird sich über den Rand gehockt und einfach laufen gelassen. Dass dabei quasi alles, aber nur nicht die Toilette getroffen wird scheint nicht weiter zu stören.... :/

Kloauflage ist doch schonmal super. Und nach dem Festhalten an der Wand kannst du ja einfach Sagrotantücher o.ä. verwenden.

Oder du schaust mal nach, ob du irgendwo "Urinella" beziehen kannst. Damit können auch Frauen im Stehen pullern. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AuroraBorealis1
12.08.2016, 14:18

Frauen sind die großen Schweine :) merke ich immer wieder bei den Toiletten...

0

Vor dem Festival schon mal "Blasentraining" machen indem du sehr viel trinkst und versuchst es so lange als möglich auszuhalten bis du auf die Toilette gehst.
Desinfektionstücher oder Gel solltest du immer dabei haben.
Und auch "urinella" ist ne super Erfindung. Du musst nicht in das große Loch im dixi pullern sondern kannst das kleine Urinal in der Ecke des Dixis verwenden. Gereinigt wird das Teil am besten mit desinfektionsspray. Die gibt's auch in Handtaschenformat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hälst du dich an den Wänden fest ? Ich schaffe es ohne :)

Nee, wichtig ist es ja auch, genügend zu trinken ( Wasser )  und dann ist es natürlich normal auf die Toilette zu müssen.

Leider kann man dagegen nichts machen außer was du jetzt schon machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pezi0705
12.08.2016, 14:02

Ja kommt immer darauf an auf welchem Festival. Auf vielen wird der Boden zum putzen oft einfach mit Wasser ausgespült, dann ist es halt blöd weil der dann richtig rutschig ist.

0

Was möchtest Du wissen?