"Toiletten-Regel" in der Schule! Gibt es eine und wenn ja, kann jemand einen Link als Antwort schreiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

"In einigen Bundesländern (z.B. Bremen, Hamburg, Niedersachsen) geben sich Schulen Ordnungen, die lediglich eine erweiterte Hausordnung darstellen. Neben Nutzungsregelungen des Gebäudes finden sich Verhaltensregeln für den Umgang mit Schülern, Lehrern, Eltern. Es finden sich Ge- und Verbote für den sicheren Schulweg oder Pausenbestimmungen.
Zusätzlich können sich Klassen eigene Klassenordnungen geben. Bestimmungen etwa zur Schulpflicht, zur Leistungsbewertung oder zu Versetzungen werden landesrechtlich festgelegt." WIKIPEDIA

Man sollte also in der Schule nach der Schul- / Hausordnung fragen und wenn sich dort nichts zur WC-Benutzung während des Unterrichts findet informiert man den Lehrer über das dringende Bedürfnis um dann auch gegen seinen Willen zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muss dich aufs Klo lassen! Ansonsten macht er sich strafbar:
Körperverletzung im Amt, § 340 StGB
Misshandlung Schutzbefohlener, § 225 I StGB
Verletzung der Fürsorge- und Erziehungspflicht, § 171 StGB
Nötigung, § 240 I StGBBeleidigung, § 185 StGB

Kannst alles hier nachlesen:
http://www.anwalt.de/rechtstipps/schulrecht-toilettenverbot-an-der-schule-rechtsmaessig_060575.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TOPsecret24 19.04.2016, 16:21

Biste Anwalt oder so?? DANKE XD

0
iTech01 19.04.2016, 16:43

nene auch schüler:D aber ich hasse es wenn Lehrer denken sie sind die megabosses ;) deswegen schau ich immer was sie dürfen und was nicht ;)

0

Das darf er nicht, aber er darf von seiben Schülern erwarten,  dass sie in der Pause zur Tolitte gehen, denn das tut er ja auch.

In dem Alter, in dem man IT-Unterricht hat, kann man auch seine Blase kontrollieren und sogar prophylaktisch in der Pause zur Toilett e gehen.

Wie dieser Lehrer das handhabt, ist ein Fall für die Schüler- und Elternvertretung, die sichcdann an die Schulleitung wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einem gesunden Schüler kann man erwarten, dass er während der Pausen auf Toilette geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich behaupte nein, darf er nicht. Aufs Klo zu müssen ist ein menschliches Bedürfnis, und das darf einem normalerweise nicht verwehrt werden, oder unter eine so eine Bedingung gestellt werden.
Ich würde aber einfach mal bei der Schulleitung nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du darfst immer auf die Toilette gehen, er darf dir nicht den Gang auf die Toilette verweigern. Innerhalb Schulaufgaben ist es nicht gestattet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TOPsecret24 19.04.2016, 16:15

Hast du vielleicht irgendeinen Link zu ner Internet-Seite?

0

Nein darf er nicht?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?