toilette verstopft.. was tun? hilfe

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

2 möglichkeiten. Das beste wäre, wenn du mit der Hand rein gehst und versuchst es rauszuholen, oder mit einem draht? So würde ich es versuchen. Gutes gelingen ;-)

der pümpel nützt da nichts. die rolle wird sich so verklemmt haben, das man sie manuell rausholen muss.

von daher kleiderbügel zurechtbiegen mit haken ode rähnlciehs und vorallem ncith mehr abspülen, weil die klorolle dann nur fester sitzt.

vorallem sagt euren eltern bescheid

Die Klorolle wird sich langsam auflösen. Dann drückt das drüber stehende Wasser die Reste weg. Dauert aber evtl. eine Stunde oder so.

Wenns nicht hilft: Klempner rufen. Der kommt mit einer Spirale und macht das Rohr wieder frei.

da hilft "einen langen Arm machen" und rein fassen! Sonst nur der Abbau des Beckens und von der Rückseite die Rolle raus nehmen. Den Bruder für den Rest des Jahres das Taschengeld kürzen!

Warte ein paar Tage ab, wenn das geht. Manchmal weicht das auf und wird irgendwann von alleine weggespühlt. Oder du musst halt nen Klemptner rufen.

Warten wir mal ein paar Tage :D Toiletten werden eh überbewertet :D machen wir es wie die Hunde! ^^ Bein hoch und laufen lassen, dass sollte noch gehen, aber wenn es mehr wird, da wird es schon schwieriger

1
@chefkochSly

Nun, also ich war bei nem Freund und durfte in ner neuen, noch leeren Wohnung wohnen. Kein Handtuch, musste mich nachts abtrocknen, hab zu viel Küchenpapier ins Klo getan, alles verstopft, Wasser stand.

Nach 3 Tagen war es aber von alleine wieder frei. Der hatte aber 2 Klos in der (riesigen) Wohnung. ^^

0
@suki11

Du hast dich nit Küchenpapier abgetrocknet? Das ist ja das dümmste was ich gehört habe.

0
@spiTjunk

Es war 2 Uhr nachts, ich hatte kein Handtuch und ich war betrunken. :D

0

vielleicht nehmen es auch die Ratten von unten weg, musst nur ein paar Speisereste dazu kippen ha ha, und solange machst Du eben in einen Eimer und kippst es in den Garten, so hatte es ein ehemaliger Nachbar gemacht, das Gemüse ist gewuchert wie der Teufel, besonders das Lauchgemüse ha ha!

0
@Rubensstut6

Oder Benzin rein schütten (bis das Wasser weg ist) und anzünden. ^^

0

nimm cola, das löst das toilettenpapier auf. wenns nicht funktioniert nimm n pümpel

Da hilft nur eins. Ruf eine Fachfirma an die für Abfluß probleme spezialisiert ist.

Reingreifen und die Reste raus holen. Wenn das nichts hilft muß du das Klo abschrauben. Wenn du das nicht kannst muß du einen Rohrreiniger oder Klempner rufen. Bei Klopapier sollte ein Pümpel reichen. Als Hausmeister einer Jugendherberge habe ich mehr 100 fache Erfahrung.

Wenn es nur Papier ist, dann hilft ganz einfach abwarten. ;)

Da würde ich jetzt auch nicht mit Chemie ran gehen. Das beschleunigt das zwar, ist aber nicht nötig.

Da hilft nur eines: Ärmel hochkrempeln und rein mit dem Arm ;) Das Ding muss wieder raus wo es reingekommen ist.

Jetzt wird es ekelig . . . . reingreifen und rausholen! Wenn du es selber nicht machen willst - Der Gas-, Wasser, Sche.....-Monteur hilft dir da gerne. Für etwa 70-100 Euro mit Anfahrt.

Was möchtest Du wissen?