toilette kaputt - was nun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist ja zu erkennen ob der Riss durch Gewaltanwendung oder durch falsche Montage entstanden ist.Bei Gewaltanwendung splittert meistens etwas ab,aber ist es ein.feiner Haarriss dann kann es ein Materialfehler oder ein Montagefehler sein.dann musst Du das nicht zahlen.Wenn ihr euch vorsichtig draufsetzt dann dürfte nichts passieren.

der riss war* plötzlich da*

ich hatte ihn beim bad wischen gesehen und mich voll erschrocken.

0
@tanteBo

Dann ist es ein Ermüdungsriss das kann vorkommen und ist Sache des Vermieters.Dann kannst Du es normal weiternutzen da wird nichts passieren,wer weis wie lange der schon da ist.

0

Hallo,

Wenn so eine "Schüssel" ordnungsgemäß montiert wurde, dann hält die auch einen Menschen mit schweren Knochen aus. Eher ginge die Klobrille kaputt.

Es spricht vieles für Dich als Mieter, dass die Keramik schlicht und einfach falsch / verspannt montiert wurde, wenn sich trotz ordnungsgemäßer Nutzung plotzlich ein Riss vom Sockel bis zur Oberkante bildete.

Und für fehlerhafte Installation ist regulär der Vermieter angehalte, von seinen ausführenden Handwerkern ( oder bei Eigeninstallation in seiner Person ) nach Mängelbeseitigung zu suchen.

Soweit die Theorie, wenn der Vermieter die Einsicht hat, dass trotz ordnungsgemäßer Nutzung dieser Schaden entstand.

mfg

Parhalia

danke sehr die antwort macht mir erstmal mut. :-)

ich hatte eigentlich keine lust mir zu weihnachten ein klo kaufen zu müssen :o)

0

Ich habe mir jetzt gerade erst mal die anderen Antworten durchgelesen. Wodurch der Riß entstanden ist, dürfte erst mal zweitrangig sein! Das WC ist defekt und muß ersetzt werden! Ob es noch lange hält, kann dir Hier keiner sagen. Es sei denn wir haben Hellseher unter uns :-). Die HV wird sich im Regelfall querstellen. Der Schaden war bei Einzug nicht da und das war es für die. Da dir aber doch die Rasierwasserflasche runter gefallen ist (war doch so, oder) kannst Du deine Haftpflichtversicherung in Anspruch nehmen. Aber wirklich nur wenn du den Schaden verursacht hast!!

MfG

"Materialermüdung" - da lachen ja die Hühner.

eher "zerstörende Werkstoffprüfung"

So ein Klo (gerade auch noch ein Stand-WC) hält verdammt eine Menge aus. Und auch nach 50 Jahren ist da nichts ermüdet - höchsten unschön. Aber so eine klitzekleine Spitze - die zerschießt es - wie ein Ceran-Feld.

derRohrreiniger hat alles geschrieben. Wäre nur eine Überlegung, für solch einen doch eher geringen Betrag, die Versicherung überhaupt in Anspruch zu nehmen.

zerstörende Werkstoffprüfung wie meist du das denn bitte?

meinst du ich hätte im bad baseball gespielt?!

ich hab das klo nicht gar nicht beschädigt!

0
@tanteBo

Ich meinte damit nur; dass in den allermeisten Fällen der Werkstoff von außen zerstört wird. Und nicht, dass das Material durch Druckbelastung von oben plötzlich zerspringt. Ich sag auch nichts vom Basebal. Da reicht eine zersprungene Kaffeetasse.

0

Wenn die Schüssel vor 7 Jahren schon alt war, könnte der VM die Kosten übernehmen - muss er aber nicht.

Vom "doll draufsetzen" wird der Schaden nicht entstanden sein. Ich denke eher vom starken seitlichen anstoßen.

Materialermüdung ist wohl auszuschließen.

ok. dann werde ich jetz jeden tag anrufen bis bei der hv jemand ans telefon geht .. verdammt. wieviel kostet so ein klo? weisst du das zufällig? :-)

0
@tanteBo

Markenware ab 50 EURO. Es empfiehlt sich die Anschlussmuffe mit zu ersetzen. (Gummilippe altert)

0
@porki678

ah. ich hätte mit 200,- gerechnet. hab mir ja noch nie klo gekauft :D

0

Es ist ja sozusagen "eure schuld" also müsst ihr wahrscheinlich auch für den schaden bezahlen.

Damit der Riss nicht tiefer wird, würde ich mich nicht draufsetzen sondern mich über die brille halten.

was? und was ist mit materialerschlaffung?

schließlich wurde das klo nicht ausgetauscht als ich eingezogen bin!

0

Naja, wenn jetzt eine Wuchtbrumme sich auf die Schüssel setzt, und loslegt möcht ich nicht wissen, was mit der Schüssel passiert.

Bei ordnungsgemäßer Installation wird die Schüssel innen nur dreckig, selbst wenn Du mit Eile und Wucht einen reinbrummen läßt ;-)

0

Was möchtest Du wissen?