Toilette Im Gartenhaus bauen

7 Antworten

Habe zwar auch eine Chemietoilette,aber gerade für Frauen ist es sehr unangenehm, gerade, wenn sie ihre "bestimmten Tage" haben.Ich muß dann jedesmal vom Garten nach Hause rennen, weil es ganz einfach nangenehm ist, trotz Chemietoilette.Deshalb werden wir im arten ein richtiges Bad mit ordentlicher Toilette einbauen.Man muß auch mal an die Frauen denken :)

Igitt, das ist Umweltverschmutzung und wird in kürzester Zeit übelst stinken, vor allem auch wegen dem Papier, das sich nur langsam zersetzt und den "Kötteln". Sobald da genug "Köttel" drin sind, wird das Ganze zu einer Art Klärgrube, die sich nicht mehr leert (ins Grundwasser - pfui) und es wird riechen wie Gülle.

Kauf' Dir ein Campingklo und gut ist. Alles andere ist übelst, zieht Ungeziefer und womöglich auch Ratten an (spätestens, wenn auf einer Party sich auch einer mal das Grillgut durch den Kopf gehen lässt) und wenn es ein Gartenhaus-Nachbar mitbekommt, sogar die Polizei/das Ordnungsamt.

Du solltest mal hören was das zuständige Umweltamt dazu sagt!

Schwangerschaftstest positiv aber blutung

Hallo zusammen

habe gestern gegen 16 uhr ein Schwangerschaftstest gemacht der Positiv anzeigte, Heute morgen (erster Urin) habe ich sicher halts haber einen zweiten gemacht der auch positiv war. Doch gerade eben war ich auf Toilette und wo ich mich unten rum abgewaschen habe hatte ich ein kleines bißchen blut an dem toilettenpapier. Jetzt habe ich ein bißchen angst,da ich mir schin so lange ein Kind wünsche. Was kann das sein mit dem Blut???? Bin ich vielleicht doch nicht schwanger trotz 2 Schwangerschaftstest!?

...zur Frage

Hämorrhoiden mit 23 Jahren oder was ist das?

Hey, ich habe folgendes Problem... seit einigen Wochen habe ich Blähungen und auch Verstopfung... die sich halt in Magenkrämpfe und Flatulenzen bemerkbar machen... der Toilettengang ist auch recht erschwerlich, weil da dann auch nichts rauskommt... und wenn ich nun mal Stuhlgang habe, habe ich nach jedem Stuhlganz hellrotes Blut mit auf dem Toilettenpapier... vorhin war ich auch Wasserlassen, habe nun gerade keine Bauchkrämpfe nur befindet sich so viel Luft in meinem Darm, dass sich vorhin ein Lüftchen mit herraus schlich... als ich dann das Toilettenpapier nutzte, bemerkte ich, das sich wieder hellrotes Blut auf dem Toilettenpapier befand... was dann auch von dem Darmausgang kam... ein leichtes brennen habe ich da unten auch gelegentlich... Klar, wenn das sich auch nicht bessert, gehe ich nächste Woche zum Arzt... aber was könnte das sein? könnten das wirklich Hämorrhoiden sein? und wenn, kann man die wirklich schon mit 23 Jahren haben?

...zur Frage

Blut im Urin, danach leichte Bauchschmerzen

Hallo,

als ich vorhin auf der Toilette war, war mein Urin sehr dunkel und rötlich. Ich habe mich total erschrocken, meine Tage habe ich seit ein paar Tagen nicht mehr und getrunken hatte ich eigentlich auch genug. Jetzt, ca. eine halbe Stunde später habe ich immer wiederkehrende, leichte Bauchschmerzen. Vor ein paar Wochen hatte ich sie sehr regelmäßig und stärker, doch sie sind halt wieder weggegangen... Und halt jetzt grade wieder aufgetreten. Habt/haftet ihr das vielleicht auch mal? Als ich grade nochmal auf die Toilette gegangen bin, war mein Urin völlig normal, also "durchsichtig". Was kann das sein? Bitte antwortet ernsthaft.

LG MyLoveML

...zur Frage

HIV durch öffentliche Toilette?

Und zwar habe ich eine frage! Ich war heute Mittag in einem Kino Auto der Toilette, da ich ein sehr panischer Mensch bin, was alle möglichen Krankheiten angeht habe ich wie immer Toilettenpapier auf die Brille gelegt und mich dann darüber gehockt ohne etwas zu berühren. Aber als ich nach unten geguckt habe, habe ich gemerkt, dass an der toilettenschüssel ein bisschen Blut war, weil wahrscheinlich eine Frau ihren Tampon gewechselt hatte. Ich bin der Meinung mein Tanga hätte genau dort die Stelle der schüssel berührt, als ich ihn runter gezogen habe. Kann man sich so hiv einfangen? Ich wäre sehr dankbar für antworten! Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Sickergrube im Garten - Welche Art und wie funktioniert das?

Hallo zusammen, ich habe mir einen Garten gepachtet mit bereits vorhandener Gartenhütte. Im Gartenhaus gibt es auch eine Toilette mit Pump-Wasserspühlung. Der Vorbesitzer meinte, dort sollte allerdings kein Toilettenpapier mit rein. Er erzählte mir außerdem, das unter dem Gartenhaus eine Art Spirale ist, wo das Abwasser versickert, ich solle nur ab und an Eisen(III)-Sulfat (Ammonit) mit in die Toilette geben.

Meine Frage ist, was genau ist das für ein Teil und wie funktioniert das ganze? Wenn es unter der Laube ist, kommt man da ja nicht ran. Kann mir jemand genaueres sagen evtl.???

Danke euch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?